Auch in diesem Jahr lädt der Musikverein Lichtringhausen wieder zum vorweihnachtlichen Tag der offenen Tür am 8. Dezember am Musikhaus an der Plettenberger Straße in Lichtringhausen ein.

Das Jugendorchester des MZ Lichtringhausen
Das Jugendorchester des MZ Lichtringhausen

Neben allen Freunden, Dorfbewohnern, Sponsoren und Musikern sind an diesem zweiten Adventssonntag natürlich besonders und vor allem Kinder und Jugendliche, die sich für eine Instrumentalausbildung im Musikverein interessieren mit ihren Eltern herzlich eingeladen.

Bei hoffentlich winterlicher Adventsstimmung sorgt das Jugendorchester unter der musikalischen Leitung von Adrian Extremera Mayo ab 15.00 Uhr mit Musik zur Vorweihnachtszeit für die passende Atmosphäre. Aber selbstverständlich darf nicht nur Musik gehört werden, sondern es besteht auch die Gelegenheit selbst zu musizieren. So können alle Instrumente, die dem großen Blasorchester zu seinem großartigen Klangbild verhelfen, ausprobiert werden. Auch Anfänger ohne Vorkenntnisse werden hierbei schnell entdecken, wie viel Spaß und Freude die Musik bereitet und wie schnell man vom Ehrgeiz gepackt wird früher oder später Teil des Orchesters zu sein und am Vereinsleben teilzunehmen. Für alle Fragen rund um Instrumente, Jugendausbildung und Verein und viele interessante Gespräche stehen die Jugendvertreterin Kirsten Wessels, sowie der gesamte Vorstand an diesem Tag jederzeit gerne zur Verfügung.

Der Musikverein Lichtringhausen bildet seine Schüler bereits seit vielen Jahren durch professionelle Lehrer im Einzelunterricht und Gruppenunterricht, sowie im Jugendorchester aus, bevor die Jugendlichen schließlich ins große Orchester unter der Leitung von Martin Theile aufschließen und dort tolle Konzerte und Auftritte auf die Musiker warten. Alle Informationen zur Jugendarbeit sind im Vorfeld über die vereinseigene Homepage unter www.mvlichtringhausen.de  erhältlich.

Natürlich gibt es aber nicht nur Musik an diesem Nachmittag. Auch für Kaffee und Kuchen, kalte und warme Getränke sowie leckerer Bratwurst vom Grill werden die Musiker des Musikvereins wie immer bestens sorgen. Außerdem hat sich der Nikolaus angekündigt um allen zukünftigen  jungen Musikern eine süße Überraschung zu bringen.

Der Musikverein Lichtringhausen freut sich auf einen stimmungsvollen zweiten Advent mit vielen Besuchern und hoffentlich zahlreichen Kindern und Jugendlichen mit ihren Eltern.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here