Der im Rahmen der 3.  Repetaler Golfwoche erstmals durchgeführte AUREL Beauty-Cup – ein Vierer Auswahldrive – war sowohl für die Spieler als auch für den Sponsor ein voller Erfolg. Bei Kaiserwetter spielten am letzten Samstag fast 80 Teilnehmerinnen und -nehmer um Siege und Platzierungen. Zahlreiche Sachpreise aus dem Hause AUREL konnten den erfolgreichen Sportlern im Rahmen der Siegerehrung überreicht werden.

Auchviele Mitglieder des befreundeten Golfclubs aus Bad Pyrmont konnten sich über gute Leistungen und schöne Preise freuen. Die Bruttowertung dieses Wettbewerbs, bei dem nach dem Abschlag immer wechselweise im Zweier-Team gespielt wird, konnten Sebastian Kühr /Patrick Bicher vor Katharina Eickhoff / David Menke gewinnen.  Den 3. Platz erspielte sich das Ehepaar Regina-Lioba und Udo Clemens. Die erste Netto-Klasse entschied das Duo Klaus-Dieter Wurm/Christoph Nöker vor Barbara und Rainer Hammerschmidt für sich. Die zweite Nettowertung gewannen Elisabeth und Nobert Furtkamp, die Gerd und Frank Rehse, sowie Dr. Sabine Voß-Pfingsten mit Beate Bilsing auf den Plätzen 2 und 3 hinter sich lassen konnten.

Für den Inhaber der Parfümerie-Kette AUREL, Rainer Eiden, war die Unterstützung der Golfveranstaltung folgerichtig und logisch. „Golfsportler verbringen in einem Turnier viele Stunden auf dem Platz und sind den verschiedensten Witterungseinflüssen ausgesetzt“, so Eiden. „Das Bewusstsein für Kosmetik und Pflege ist bei allen Frischluftsportlern natürlich bereits sehr ausgeprägt, was liegt also näher, um in diesem Umfeld auf das Leistungsspektrum unseres Unternehmens und unserer 10 Parfümerien im Sauer-/und Siegerland sowie in Nordhessen hinzuweisen.“

 

Unser Bild zeigt die Sieger und Platzierten des AUREL-Cups gemeinsam mit Sponsor Rainer Eiden (links).


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here