Jazz vom Feinsten im Rathaus – unter diesem Motto lädt der Kulturring zu seinem nächsten Konzert am 24. Juni 2012 um 17.00 Uhr in das Rathaus der Stadt Attendorn ein.

Bereits im letzten Jahr begeisterte die 6-köpfige Combo „Swingin Sound“, bestehend aus Dozenten der Musikschule Attendorn- Finnentrop, sein Publikum mit Klängen des Jazz und der populären Musik. Der überaus gelungene Jazz-Nachmittag forderte eine Wiederholung eines derartigen Konzerts geradezu heraus – so die Vorsitzende des Kulturrings, Barbara Wilkmann, die sich sehr zufrieden zeigt, dass sie die Musiker schon in diesem Sommer für einen weiteren Auftritt gewinnen konnte.

MS-Swingin Sound Attendorn

So wird die Combo unter der Regie des kommissarischen Musikschulleiters Franz Schutzeichel wieder zahlreiche Jazz- und Swing-Klassiker in verschiedenen Stilrichtungen zu Gehör bringen und ihre Zuhörer mit beschwingtem Musizieren und virtuosen solistischen Einlagen aufs Neue bestens zu unterhalten wissen. „Swingin Sound“ spielt in der Besetzung Trompete (Klaus Meier), Saxofon (Bettina Becker), Akkordeon (Eduard Janke), E-Piano (Martina Kamp), Kontrabass (Thomas Hofer) und Schlagzeug (Franz Schutzeichel).

Der Jazz-Nachmittag findet – sofern der Sommer mitspielt – im Innenhof des Rathauses statt, andernfalls in der Galerie (Eingang Klosterplatz). In jedem Fall verspricht er ein vergnügliches Konzert in lockerer Atmosphäre bei freiem Eintritt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here