In diesen Tagen wurde das Projekt „IHR Tag in Attendorn“ vorgestellt. Dabei präsentierten zahlreiche Gastgeber und „Touristiker“ aus der Hansestadt neue und abwechslungsreiche Angebote und Ausflugstipps für Tagestouristen in Attendorn und Umgebung.

ihr tag in attendorn - Broschüre für Tagesausflüge
Im Südsauerlandmuseum in Attendorn trafen sich zahlreiche Gastgeber und „Touristiker“ aus der Hansestadt, um das Projekt „IHR Tag in Attendorn“ vorzustellen.

 

Broschüre Ausflugstipp Attendorn: Ihr Tag in AttendornEgal, ob E-Biken am Biggesee, ein Besuch des Elspe Festival oder der Gang durch den Bieketurm. Ab sofort ist ein facettenreiches Portfolio für die Gäste über die Tourist-Info am Rathaus buchbar. Nicht fehlen dürfen dabei natürlich die Attendorner „Klassiker“ wie der Besuch der Atta-Höhle, eine Schifffahrt auf dem Biggesee oder die historische Stadtführung durch die Gassen der alten Hansestadt. Über all diese „Erlebnisbausteine“ informiert eine ansprechende broschüre, die die Tourist-Info der Stadt Attendorn aufgelegt hat und die dort ausliegt.

Susanne Filthaut von der Tourist-Info erklärt: „Wir sind Attendorn! Dieses Motto schreiben sich zurzeit nicht nur all diejenigen auf die Fahne, die im September ein unvergessliches Stadtfest mitgestalten möchten. Auch im Bereich Tourismus in Attendorn ist dieses Motto Programm. Mit dem neuen Prospekt „IHR Tag in Attendorn“ bieten wir den Gästen unserer schönen Stadt tolle Angebote an, bei denen für jeden etwas dabei ist.“

In diesen Angeboten enthalten sind natürlich auch die vielfältigen gastronomischen Angebote wie Mittag- oder Abendessen oder eine echte „Attendorner Kaffeetafel“. Und das Praktische ist: alle Bausteine sind individuell zusammenstellbar und auf Wunsch mit Übernachtung buchbar.

„Das ist ideal für Gruppen und Vereine“, so Susanne Filthaut. „Unsere Angebote passen sich genau an die Bedürfnisse unserer Gäste an. Und sollte es dennoch einmal irgendwo haken, dann beraten wir unsere Gäste ganz individuell. Dank der großen Unterstützung vieler Gastgeber und Touristikbetriebe und mit viel Kreativität in der Umsetzung verschiedener Projekte ist es in Attendorn gelungen, einen ersten Schritt in eine neue Richtung zu machen. Dafür werden wir weiterhin viel unternehmen. Im Sommer wird das neue Fußgängerleitsystem installiert. Zudem wird die neue Wanderwegbeschilderung voraussichtlich im Herbst fertiggestellt sein. Und mit der „Radroute Repetal“, die im Juni eröffnet wird, haben wir auch endlich den ersten Radrundweg in Attendorn.“

Die Stadt Attendorn bietet die neue Infobroschüre „IHR Tag in Attendorn“ zum Download in der Rubrik „Tourismus“ auf ihrer Internetseite www.attendorn.de an. Ganz bestimmt ist auch für den Attendorner etwas dabei.

Für weitere Informationen und Buchungen stehen die Mitarbeiterinnen der Tourist-Info am Rathaus, Susanne Filthaut und Viola Japes, unter Tel. 02722/64-229, E-Mail tourismus@attendorn.de zur Verfügung.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here