Ennester Pfadfinder auf TourDas Pfingstwochenende verbrachten zwölf Kinder der Wölflings-, Juffi- und Pfadistufe, vier angehende Leiter und vier Leiter auf dem Zeltplatz Abenteuerland bei Warburg.

Bei trockenem Wetter und viel Sonne konnte viel Freizeit bei Ponnys und Eseln, die zum Zeltplatz gehörten, sowie im Badesee und einem künstlichen Bachlauf direkt neben unserem Zeltplatz verbracht werden. Bei verschiedenen Spielen, beim Batiken, bei einer Wasserschlacht und am Lagerfeuer hatten alle eine Menge Spaß.

Am Pfingstsonntag wurde zusammen mit über 60 Kindern und Jugendlichen von der Kolpingsfamilie, die auch auf dem Zeltplatz waren, und einem weiteren Pfadfinderstamm ein Gottesdienst unter freiem Himmel gefeiert.

Abends wurden sie von dem anderen Stamm, der quasi nur aus Leitern bestand, an deren Lagerfeuer eingeladen. Dort verbrachten sie gesellige Stunden mit viel Gesang, bis die Wölflinge, Juffis und Pfadis freiwillig ins Bett wollten.

Montags kehrten alle erschöpft und mit Vorfreude auf das nächste Zeltlager wieder nach Ennest zurück.

Ennester Pfadfinder auf Tour

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here