Musikalisch eröffnete Ulrich Nagel am Sonntagvormittag seine eigene Ausstellung im Seniorenhaus St. Liborius.

Der Künstler aus Finnentrop ist nicht nur Maler, sondern studierte in Köln Musik und Operngesang und absolvierte außerdem eine Musiklehrerprüfung. „Ein schöner Tag“ erklang daher durch das Foyer des Hauses und die zahlreichen Bewohner, die zur Vernissage gekommen waren, stimmten gleich mit ein. Dagmar Langenohl, Leiterin Sozialer Dienst im Caritas Zentrum Attendorn, begrüßte den 76jährigen Künstler: „Die Vielfältigkeit der Motive und Maltechniken ist beeindruckend. Neben Öl malt Ulrich Nagel auch in Acryl und in Aquarelltechnik. Auch seine Motive gehen von Landschaften über abstrakte Darstellungen bis hin zu Stilleben.“

Ulrich Nagel ist seit März dieses Jahres zweimal im Monat zu Gast in St. Liborius um mit den Bewohnern gemeinsam zu malen.

Ulrich Nagel - Künstler - Finnentrop
Maler Ulrich Nagel mit einem seiner Bilder.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here