Für die Landtagswahl am 13. Mai 2012 ändern sich in Attendorn gegenüber der letzten Wahl im Jahr 2010 einige Wahllokale.

Von diesen Änderungen betroffen sind die Stimmbezirke 13.1 (Petersburg) und 13.2 (Listerscheid/Wamge). Die beiden Bezirke wurden zusammengelegt. Als gemeinsames Wahllokal dient Cafe Gräfe.

Das Wahllokal für den Stimmbezirk 2.1 (Mooskamp) wurde von der Gaststätte Rinscheid in das Rivius-Gymnasium verlegt.

Die Ortschaften Mecklinghausen und Jäckelchen werden dem Wahllokal in Helden (Kath. Grundschule Helden) zugeordnet.

Abschließend wird darauf hingewiesen, dass die Wahllokale in der Gemeinschaftshauptschule Attendorn von der Wiesbadener Straße aus zu erreichen sind.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here