baustelle attendornZur Durchführung der Baumaßnahme „Endausbau Fleischhauerstraße“ wird die beauftragte Arbeitsgemeinschaft Kebben/Mees ab dem 7. Mai 2012 den Baustellenbereich absperren und zunächst mit der Errichtung der Randbefestigungen beginnen.

Die Verwaltung bittet die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis. Die Stadt Attendorn sich in Zusammenarbeit mit dem Bauunternehmen um einen zügigen Bauablauf sowie eine Minimierung der Behinderungen bemühen. Die Stadt Attendorn rechnet mit einer Bauzeit von etwa einem Monat.

Für weitere Fragen steht Herr Vogt vom Tiefbauamt der Stadt Attendorn unter Telefon 02722/64-337 oder E-Mail m.vogt@attendorn.org zur Verfügung.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here