Schon seit Monaten laufen die Vorbereitungen für den zweiten Biggesee-Marathon 2012 auf vollen Touren. Am 16. Juni startet in der Waldenburger Bucht der diesjährige Marathonlauf.

Nachdem im ersten Jahr bereits 300 Läuferinnen und Läufer unterwegs waren, rechnet das Veranstaltungsteam des TV Attendorn 2012 mit einer noch höheren Teilnehmerzahl. „Im Gegensatz zum 1. Biggesee-Marathon in 2011 haben wir einige Änderungen vorgenommen“, berichtet Rolf Kaufmann. Der Start des Marathons ist auf 14:00 Uhr vorverlegt worden, ebenso wurde die Strecke leicht verändert. Kurz danach werden dann der Halbmararthon und der Viertelmarathon gestartet.

Auf den beiden kürzeren Strecken wird es in diesem Jahr auch eine eigene Wertung für Nordic Walker und für Wanderer geben. Die Strecken sind für diese Sportart ideal, da sie überwiegend auf Waldwegen verlaufen und innerhalb der Zeit gut zu schaffen sind. In Kürze werden wieder Trainingsläufe auf der Originalstrecke angeboten. Details und eine Möglichkeit zu Onlineanmeldung sind auf der Homepage des TV Attendorn zu finden.

Wettkampfbesprechung - Biggesee Marathon 2011
Wettkampfbesprechung beim Biggesee Marathon 2011

Nach dem Lauf gibt es für alle Teilnehmer eine Medaille und eine Urkunde. Die ganz schnellen Läufer dürfen sich wieder über attraktive Preise freuen. „Mit der Unterstützung unserer Sponsoren und der engagierten Helfer haben wir 2011 ein gutes Debut geschafft und wurden von den Teilnehmern und der Fachpresse gelobt“ so Rolf Kaufmann. „ Wir konnten daher für dieses Jahr die Krombacher Brauerei und die Strandpiraten für die Bewirtung der Aktiven und der Gäste gewinnen“. Der Biggeseemarathon trägt so auch zur touristischen Vermarktung des Biggesees und der heimischen Region bei.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here