roland zeppenfeld attendorn
Moritz Zeppenfeld (re.) und seine Lehrerin Anette Roland freuten sich über den tollen Erfolg beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“.

Der 10-jährige Moritz Zeppenfeld kehrte mit einem 2. Platz vom Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ zurück

Mit einem tollen Ergebnis kehrte Moritz Zeppenfeld vom diesjährigen Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ aus Köln zurück.

Der 10-jährige Gitarrist von der Musikschule Attendorn-Finnentrop hatte sich über den Regionalwettbewerb in Siegen für den Vergleich auf Landesebene qualifiziert. Dort erreichte der Attendorner Nachwuchsmusiker mit 20 Punkten einen sehr guten 2. Platz in seiner Altersstufe.

Mit ihm freute sich seine Lehrerin Anette Roland, die ihn in vielen zusätzlichen Unterrichtsstunden auf diesen Wettbewerb vorbereitet hatte.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here