Obwohl eigentlich nicht viel auf der Tagesordnung stand, waren zahlreiche Mitglieder der Einladung zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des CVJM Attendorn in die Jugendräume des evangelischen Gemeindehauses gefolgt. Bevor die Versammlung die Jahresberichte entgegennahm, konnte die Vorsitzende Melanie Kirchhoff das ehemalige Vorstandsmitglied Peter Jung für seine 25-jährige Mitgliedschaft ehren.

Schwerpunkt des Jahresberichtes war die Erinnerung an die beiden Feiern zum 50-jährigen bestehen des Vereins, was sich auch durch die Berichte der einzelnen Kinder- und Jugendgruppen zog. Denn zum Gelingen sowohl der offiziellen Feier im Februar als auch dem großen Sommerfest im Juli 2011 hatten alle Mitglieder beigetragen.

Außerdem stand auf dem Programm turnusgemäß die Wahl des stellvertretenden Vorsitzenden. Sven Niedermeier stellte sich nach 8jähriger Tätigkeit in diesem Amt aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl. So bestimmten die Anwesenden Henrik Martel zu seinem Nachfolger, der gleichzeitig auch die Leitung des Teentreffs übernahm.

Da Martel bisher Beisitzer war, musste auch ein Nachfolger für ihn gesucht werden. Die Versammlung wählte Christopher Krämer und bestätigte Pfarrer Andreas Schliebener als zweiten Beisitzer.

Beim Ausblick auf das laufende Jahr konnte Melanie Kirchhoff auf eine besondere Veranstaltung hinweisen: Der CVJM Attendorn bietet für die Zeit vom 16. bis 17. Juni erstmals eine Wochenend-Kanutour auf der Weser an. Nähere Informationen dazu und dem gesamten Programm 2012 gibt es bei Melanie Kirchhoff (Tel.: 02722 53746) und/oder unter www.cvjm-attendorn.de.

Vorstand CVJM Attendorn
Der neue Vorstand des CVJM-Attendorn: Jakob Fischer, Christopher Krämer, Thilo Kuhl, Melanie Kirchhoff, Henrik Martel, Sarah Luke und Pfarrer Andreas Schliebener (von links).

Foto: khe

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here