Ein 47-jähriger Vater eines Erstklässlers hat den Leiter der Katholischen Grundschule in Attendorn-Ennest angegriffen, geschlagen und getreten. Als Auslöser für das Ausrasten des Mannes wird vermutet, dass sein Sohn wegen gravierender Vorfälle für drei Tage vom Unterricht freigestellt werden sollte.

Den Bericht der WDR Lokalzeit Südwestfalen können Sie noch die nächsten 7 Tage hier abrufen »

Grundschule-Ennest - Lokalzeit

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here