Anmeldungen ab sofort unter www.golfclub-repetal.de

Zugang zum Golfsport für Golf jede Alters- und Leistungsklasse ohne Einstiegshürden und – vor allem ohne Berührungsängste (keine Clubzugehörigkeit, keine Zugangsbeschränkung durch Ablegung der Platzreife) ist die Zielsetzung des Golfclub Repetal in Niederhelden.

Golf ist im Ursprung eine sehr bodenständige Sportart, die unter den im Laufe der Jahre viel zu komplex gewordenen Regularien – besonders in Deutschland – manchmal für Außenstehende etwas verwirrend erscheint. „Schläger in die Hand und rauf auf den Kurzplatz – und damit möglichst viele Menschen für den Golfsport begeistern“, ist daher die Devise im Repetal. Um dieses Ziel zu erreichen, initiierte der dortige Golfclub bereits in der  Saison 2011 mit seinen „Kurzplatzmeisterschaften“ eine für die heimische Region bislang einmalige Aktion – an der fast 80 Schnupperwillige teilnahmen, die allesamt von der ungezwungenen und sehr kostengünstigen Möglichkeit, in diesen faszinierenden Sport hineinzuriechen, begeistert waren.

Die beiden punktgleichen Siegerteams („Team Veischedetal“ und „Team Rot-Weiß Ostentrop“) der Kurzplatzmeisterschaften 2011 im Golfclub Repetal (v.l.n.r.): Sascha Weber, Mario Hüttermann, Ulrich Hüttermann, Fabrizio Floris, Thomas Wicker. Es fehlt Daniel Kruse vom Team Veischedetal.

Nach dem großen Erfolg wird der öffentliche 6-Loch-Golfplatz und das Übungsgelände im Repetal daher auch im Jahr 2012 wieder Schauplatz der “Kurzplatzmeisterschaft für Jedermann/frau” sein. Über einen Zeitraum von fünf Monaten können Interessierte Golf näher kennenlernen und bilden zusammen mit zwei Freunden, Verwandten, Bekannten oder Kollegen ein Dreier-Team. Diese drei Personen gehören für fünf Monate auf dem Golfplatz zusammen, sollen sich gegenseitig motivieren und vor allem viel Spaß auf dem Kurzplatz haben. Nach den ersten Trainingseinheiten veranstalt der GC Repetal dann auf dem Kurzplatz jeweils monatlich insgesamt vier Spaß-Turniere, an denen die Dreier-Gruppen teilnehmen.

Am Ende der Serie werden die besten Gruppen mit einem Preis belohnt. In der Zwischenzeit können die Newcomer üben, üben, üben – auf der Driving-Range oder auf dem Kurzplatz, alleine, in der Gruppe, mit ihrem Ansprechpartner aus dem Club, ohne oder mit Trainer – ganz nach eigenem Gusto. Die offizielle Auftaktveranstaltung  findet am 4. Mai 2012  um 17:00 Uhr im Clubhaus des GC Repetal statt.

Um die Kommunikation mit seinen Mitgliedern und vor allem den Neueinsteigern und Golfinteressierten zu erleichtern, hat der Golfclub Repetal seit einigen Tagen seine neue Homepage frei geschaltet. Unter www.golfclub-repetal.de sind jederzeit detaillierte Information abrufbar, die für einen Zeitungsbericht zu umfänglich und auch zu speziell sind. Selbstverständlich sind dort auch weitere Auskünfte zu den Kurzplatzmeisterschaften (Anmeldeprocedere, Kostenbeitrag, etc.) einzusehen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here