Woll-PosterEin Poster mit mehreren Dutzend „Sauerländer Wörtern“ begeistert seit einigen Wochen die Sauerländer in der Region und fernab der Heimat. Ausgelöst wurde das Interesse durch eine Frage der Kur- und Freizeit GmbH Schmallenberger Sauerland und Ferienregion Eslohe auf Facebook nach den liebsten, typischsten Sauerländer Wörtern oder Sätzen. An dieser Umfrage haben sich inzwischen mehr als fünfzehntausend Menschen beteiligt. Mit weitem Abstand steht das schöne Wörtchen „Woll“ an erster Stelle. Aber auch so reizvolle Ausdrücke wie „Ker, Schmacht oder Schmackes“ sind dort zu finden und regen die Diskussion darüber an.

Das im Oktober erstmalig herausgegebene Magazin „WOLL – Worte, Orte, Land und Leute“ hat diese Umfrage aufgegriffen und auf Anregung zahlreicher Leser ein Plakat mit den schönsten „Sauerländer Wörtern und Redewendungen“ gedruckt: „Für Ommas & Oppas, Touristen, Sauerland-Liebhaber, Daheimgebliebene und Ausreißer.“

Für alle, die so auf den Geschmack gekommen sind, gibt es passen hierzu das Buch „Ja, bin ich denn der Leo? – Alltagssprache im Sauerland“ in einer Neuauflage.

Ausgelöst durch das Poster mit den Sauerländer Wörtern findet eine rege Diskussion über die Bedeutung der Worte und Begriffe statt. Mit dem Büchlein beweist Herbert Knappstein seine Liebe zum Sauerland und zu seinen Bewohnern. Lange war er unterwegs, um möglichst viele und typische Ausdrücke und Sprüche zusammenzutragen. Dabei ist nebenher auch ein beachtenswertes Vokabular an typischen, aber auch allgemeinen Schimpfworten zum Vorschein gekommen. Besonders die dazu gehörigen Erklärungen sollte man nicht überlesen. Der Leser wird aus dem Schmunzeln nicht wieder heraus kommen. Ein besonderer Augenschmaus sind die 21 Farbfotos von Rothaarsteig-Fotograf Klaus-Peter Kappest, die einzelne Sauerländer Wörter nachdrücklich und ausdrucksvoll erklären.

Einen kleinen Einblick in das Buch erhält man hier »

Das Plakat un das Buch können im WOLL-Onlineshop oder in den nachfolgenden Buchhandlungen und Geschäften gekauft werden:

  • ATTENDORN: Frey Buch & Papier, Attendorn – Schüldernhof 2
  • ARNSBERG: Buchhandlung Houtermans
  • BAD FREDEBURG: Elkemann
  • ESLOHE: Decohaus, Tintenfaß
  • FINNENTROP: Buchhandlung am Rathaus
  • HÜSTEN: Bücher Eck Engelbertz, Hüsten – Marktstraße 36
  • ISERLOHN: Mayersche Buchhandlung
  • LÜDENSCHEID: Mayersche Buchhandlung
  • MESCHEDE: Bücherstube Eva Linhof
  • MEINERZHAGEN: Buchhandlung Schmitz
  • NEHEIM: Mayersche Buchhandlung
  • OLSBERG: Käpt’n Book
  • SCHMALLENBERG: Bett & Bad, Bücher+mehr, Kur- und Freizeit GmbH (Holzhaus), Getränke Mertens
  • SUNDERN: Bücher Eck Engelbertz, Sundern – Settmeckestraße 1
  • WENHOLTHAUSEN: Gasthof Seemer
  • WERDOHL: Lesen & Ambiente, Katrin Guntermann

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here