Wir möchten in Attendorn gerne den Namenszusatz Hansestadt auf den Ortsschildern führen. Doch das Ganze könnte leider teurer werden, als geplant: Das Innenministerium prüft zurzeit, ob der neue Zusatz auch auf das Briefpapier und Formulare der Stadt muss. Das würde einen bürokratischen Kraftakt bedeuten und erhebliche Mehrkosten verursachen.

Die Lokalzeit Südwestfalen hat sich in Siegen und Attendorn einmal umgehört. Wer den gestirgen Bericht der Lokalzeit verpasst hat, kann diesen noch die nächsten 7 Tage hier abrufen »

Hansestadt-Attendorn

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here