Alter Bahnhof e.V.Am Freitag 13.01.12 wurde der Verein „Alter Bahnhof“ gegründet. Ziel des Vereins: Die Schaffung eines Bürgerhauses im alten Bahnhof Attendorn.

Michael Rösch begrüsste um 19.30 Uhr in der Gaststätte des alten Bahnhofs die anwesenden Attendorner, die sich für dieses Projekt interessierten. Das nächste Ziel, so Rösch, soll der 2. Stern der Regionale 2013 sein.

Durch die Gründung des Vereins wurde der Initiative einen rechtlichen Rahmen gegeben. Vorab stellten die Architekten Gabriele Trapp und Joachim Kubny die Architektur des Gebäudes vor. Danach übernahm Martin Kuschel das Mikrofon, um die Satzung des zu gründenden Vereins zu erläutern. Während der Vorstellung füllten die ersten Anwesenden schon den Antrag zur Mitgliedschaft aus. Nachdem alle Fragen der Satzung beantwortet waren, kam es zur Wahl. Der Vorstand besteht aus drei MItgliedern, sodass schnelles und flexibles Handeln des Vereins gewährleistet ist. Gewählt wurden einstimmig als Vorstand: Michael Rösch, Jürgen Auwert und Martin Kuschel als 1. Vorsitzender. Für die Kassenprüfung wurden Andrea Steineke und Christian Geldermann bestimmt.

Wir wünschen dem jüngsten Attendorner Verein für die Zukunft Alles Gute. Hier ein Bericht mit bewegten Bildern von der Vereinsgründung.

[flash http://www.youtube.com/v/zgIN-KgjBjk]

Jetzt Mitglied werden im Verein Alter Bahnhof e.V., Attendorn:

Die Beitrittserklärung gibt es hier als .pdf »

Ausgefüllt senden an Fax 0 27 22 – 63 44 97 oder E-Mail: alterbahnhof@RA-Kuschel.eu

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here