SFD Hallenstadtpokal 2011Wie traditionell jedes Jahr zwischen Weihnachten und Neujahr findet auch in diesem Jahr die Hallenstadtmeisterschaft der fußballtreibenden Seniorenmannschaften der Rundturnhalle in Attendorn statt.

Gespielt wird um den Wanderpokal der Sparkasse A-L-K, die auch Preisgelder in Höhe von 1.100 €uro zur Verfügung stellt.

Am Mittwoch, 28. Dezember und Donnerstag, 29. Dezember 2011 heißt es jeweils ab 16.30 Uhr Spaß und Spiel, wenn die Teams in der Halle gegeneinander antreten. In der Vorrunde spielt jeder gegen jeden, so bekommen die Fans von allen Mannschaften genug von Ihren Teams zu sehen.

Neben Titelverteidiger SV 04 Attendorn nehmen die A-Liga Mannschaften SC LWL 05 und SF Dünschede, die B-Liga-Mannschaften SV Türk Attendorn und FSV Helden, die C-Liga-Mannschaften FC Attendorn-Schwalbenohl, der SV 04 Attendorn 2 und die D-Liga Mannschaft SV Listerscheid teil. Erweitert wird das Teilnehmerfeld vom RSV Listertal, der aufgrund seiner Zuständigkeit für den Fußballkreis Olpe bei den Turnieren in Attendorn teilnimmt.

Ausrichter in diesem Jahr sind die Sportfreunde Dünschede. Der Sieger qualifiziert sich für die Hallen Masters am 29. Januar 2012 in Olpe.

Am ersten Tag ermitteln außerdem die A-Jugend Teams des SV 04 Attendorn, des SC LWL 05 und der SG Dünschede/Helden den A-Jugend Stadtmeister.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here