Am vergangenen Samstag fand die Generalversammlung des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehr Attendorn statt. In den Jahresberichten konnten der 1. Vorsitzende Bernd Hinz und Dirigent Markus Balkenhol sowie die Leiterinnen der beiden Nachwuchsorchester JOMA und KIOMA, Patricia Maag und Anna Schüttler, einen positiven Blick auf das vergangene Jahr werfen, das für den Musikzug doch ein besonderes war. „Die überaus erfolgreiche Auftrittssaison 2011 unter Markus Leitung bestätigt uns allen, dass wir einen ausgesprochenen Glücksgriff für uns machen konnten.“, kommentierte Bernd Hinz das erste Jahr unter dem neuen Dirigenten.

geschaefts-vorstand-2011 - musikzug attendorn
Der Vorstand 2011 des Musikzug Attendorn

 

Im Vorstand gibt es zwei Änderungen. Carl Philipp Koppen löst Thomas Wacker als 2. Vorsitzenden ab, Julian Heinze übernimmt das Amt des Geschäftsführers von Judith Borgman.

Einige Mitglieder konnten für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt werden. So sind Oliver Brylski, Felix Heinze und Lisa Schulte seit fünf Jahren Mitglied. Sabine Faßbender, Daniel Gimmerthal, Julian Heinze und Julia Hinz wurden für zehnjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Britta Kramer ist seit 20 Jahren Mitglied im Musikzug und Thomas Pospischil sogar schon seit 30 Jahren.

jubilare-2011 - musikzug attendorn

Für den Musikzug geht es jetzt direkt anspruchsvoll weiter. Am 28. Dezember findet ein Gemeinschaftskonzert mit dem MGV Sauerlandia im Sauerländer Dom statt. Nähere Informationen hierzu folgen in Kürze.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here