Der 11. November ist der Todestag des Hl. Martins von Tours. Traditionell gehen an diesem Tag Martinszüge durch die Straßen. In vielen Kirchengemeinden gibt es vorher auch einen Gottesdienst mit Martinsspiel.

In Attendorn – Helden waren die Kinder eingeladen, ein Spielzeug für benachteiligte Kinder mitzubringen und abzugeben – wie der Heilige Martin zu teilen.

Die WDR Lokalzeit war zu Gast in Helden und begleitete den St. Martinszug. Den Bericht der Lokalzeit Siegen können Sie noch die nächsten 7 Tage hier abrufen »

St. Martin Helden

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here