Gestern Nachmittag machte ein echtes „Dampfross“, eine historische Dampflok der DRB-Baureihe 52 im Attendorner Bahnhof halt.

Die Dampflok war morgens im Kölner Bahnhof gestartet. In Attendorn machten die Reisenden ein paar Stunden Rast, um sich unsere Heimatstadt ein bisschen näher anzuschauen.

Ab 17 Uhr hieß es dann für die Bahngäste „einsteigen und Türen schließen“ und weiter ging die nostalgische Reise Richtung Finnentrop. Für uns bot sich die Gelegenheit, ein paar Fotos dieses „alten Schlachtrosses“ zu schießen.

Wikipedia Infos zur Baureihe 52:
Die Lokomotiven der Baureihe 52 der Deutschen Reichsbahn sind die bekanntesten Kriegslokomotiven. Sie wurden ab dem Jahr 1942 in mehr als 7.000 Einheiten gebaut, geplant waren 15.000 Maschinen. Nach dem Krieg wurden aus vorhandenen Teilen weitere 300 Stück hergestellt. Ihre Hauptaufgabe war es, den Nachschub an die deutsche Wehrmacht in den besetzten Ostgebieten und erbeutete Güter ins Reich zu befördern. Nach dem Krieg waren sie in vielen Teilen Europas beim Wiederaufbau noch lange unentbehrlich.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here