baustelle attendornAb Montag, 17. Oktober 2011, wird die Firma Straßen- und Tiefbau GmbH aus Kirchhundem mit dem endgültigen Ausbau des Baugebietes „In der Linde“ in Attendorn – Ennest beginnen.

Dabei werden zunächst die Straßenabschnitte „Bergkuhle“ und „Weidenweg“, im Anschluss daran der Bereich „Lamfertweg“ ausgebaut. Die Anwohner erhalten frühzeitig Nachricht, wenn eine Vollsperrung von einzelnen Abschnitten nötig ist.

Die Verwaltung bittet die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis. Sie wird sich in Zusammenarbeit mit den Unternehmen um einen zügigen Bauablauf sowie eine Minimierung der Behinderungen bemühen.

Für weitere Fragen steht Herr Vogt vom Tiefbauamt der Stadt Attendorn unter Tel. 02722/64-337 oder E-mail m.vogt@attendorn.org zur Verfügung.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here