Antonio Barbarino

Am 06.10.2011 wurde der Attendorner Antonio Barbarino ( 6. Dan Taekwondo ) Vorstandsmitglied des olympischen Fachverband, Nordrhein-Westfälischen Taekwondo Union e.V. von der Mitgliederversammlung des übergeordneten Dachverbands für Budotechniken in Nordrhein-Westfalen zum Vize-Präsidenten gewählt. Der Präsident des Dachverbandes, Dr. Axel Gösche, wurde in seinem Amt bestätigt.


Der Dachverband für Budotechniken Nordrhein-Westfalen e.V. ist ein Dachverband für Kampfkunst- und Kampfsportverbände des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Er ist Mitglied im LandesSportBund Nordrhein-Westfalen und hat seinen Sitz inDusiburg.

Aktuell gehören dem Dachverband für Budotechniken NW 14 Fachverbände an, in denen folgende Kampfkünste bzw. Kampfsportarten betreiben werden: JudoTaekwondoJu-JutsuKarateWushuJiu JitsuHapkidoGoshin-JitsuAikido undKendo.

  • Nordrhein-Westfälischer Judo-Verband e.V. (olympisch)
  • Nordrhein-Westfälische Taekwondo-Union e.V. (olympisch)
  • Nordrhein-Westfälischer Ju-Jutsu Verband e.V.
  • Karateverband Nordrhein-Westfalen e.V.
  • Wushuverband Nordrhein-Westfalen e.V.
  • Nordrhein-Westfälischer Taekwon-Do Verband e.V.
  • Jiu-Jitsu Union Nordrhein-Westfalen e.V.
  • Deutscher Jiu Jitsu Bund – Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.
  • Nordrhein-Westfälische Hapkido Verband
  • Goshin-Jitsu Verband Nordrhein-Westfalen e.V.
  • Nordrhein-Westfälischer Aikido-Verband e.V.
  • Nordrhein-Westfälischer Kendo-Verband e.V.
  • Deutscher Fachsportverband für Jiu-Jitsu Nordrhein-Westfalen e.V.
  • Internationale Taekwon-Do Federation Deutschland – Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Mit rund 100.000 Mitglieder ist der Dachverband der grösste Budoverband in Deutschland.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here