Seniorenrat Stadt AttendornUm die Interessen der älteren Bevölkerung in der Stadt Attendorn und ihrer Stadtteile zu vertreten, wurde mit der ersten konstituierenden Sitzung am Montag den 4. Dezember 2006 der Seniorenrat eingeführt. Die erste Wahl­pe­riode des Senio­ren­rates der Stadt Atten­dorn (2006 bis 2011) läuft in Kürze ab.

Die Neuwahl soll am 13. Dezember statt­finden. Hierzu sind alle in der örtli­chen Senio­ren­ar­beit tätigen Vereine, Verbände und Gruppen berech­tigt, konkrete Wahl­kan­di­da­ten/innen zu benennen, damit aus deren Mitte die Mitglieder des Senio­ren­rates sowie deren Stell­ver­treter gewählt werden. Auch nicht orga­ni­sierte einzelne Senioren können Wahl­kan­didat sein.

Wahlkandidat kann werden, wer 60 Jahre oder älter ist und seinen Hauptwohnsitz in Attendorn hat.

Wer an einer Kandidatur interessiert ist, um im Seniorenrat mitzuarbeiten und sich für die Interessen und Belange der Attendorner Senioren einsetzen möchte, teile dies dem Bürgermeister der Stadt Attendorn schriftlich bis 31. Oktober mit.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here