Alle Fahrradfreunde können sich ab Herbst diesen Jahres auf einen neuen Radrundweg im Repetal, die „Radroute Repetal“, freuen. Bevor es jedoch so weit ist, sind noch einige Vorbereitungen notwendig. Dazu gehört auch die Wahl eines passenden Logos. Jung und Alt, Groß und Klein sind herzlich eingeladen, bei der Gestaltung eines Logos für den neuen Radweg mitzumachen!

Die „Radroute Repetal“ wird über eine Länge von insgesamt ca. 20km (zuzüglich ca. 13 km Verbindungswege) ausgewiesen und führt unter anderem über die Ortschaften Helden, Niederhelden, Röllecken, Dünschede, Repe und Rieflinghausen. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Neben den Wegbeschilderungen werden auch verschiedene Infotafeln mit interessanten Hinweisen zum Repetal und zum Tourismus aufgestellt.

Ideenwettbewerb - Radroute Repetal
Bürgermeister Wolfgang Hilleke, Stephan Schefers (Attendorner Hanse), Andre Clemens (Bike-Shop Clemens), Andreas Dicke (Tiefbauamt der Stadt Attendorn)

Was dem Weg jetzt noch fehlt, ist ein passendes Logo, an dem sich die Radfahrer orientieren können und welches dem Weg in der Öffentlichkeit eine Wiedererkennung gibt. Für dieses Logo (mit der Größe von 150 x 150 mm) findet ab sofort eine Ausschreibung statt. Jeder, der einen Vorschlag hat und seinen Teil zur Radroute beitragen möchte, ist herzlich eingeladen, diesen bei der Stadt Attendorn im Tiefbauamt einzureichen. Die Ausschreibung läuft bis zum 31.08.2011.

Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen! Die Jury, unter Vorsitz des Bürgermeisters Wolfgang Hilleke, wählt bis zum 09.09.2011 ein Logo aus. Der Gewinner erhält ein hochwertiges Fahrrad vom Bike-Shop Clemens in Lennestadt-Grevenbrück/Neukamp im Wert von 500,00 €.

Für das Aussehen des Logos gibt es keine Vorgaben, es sollte aber den Charakter des Repetals widerspiegeln und natürlich einprägsam sein. Für Rückfragen stehen die Attendorner Hanse (Tel. 02722/4897) sowie das Tiefbauamt der Stadt Attendorn (Tel. 02722/64-314 / -312) gerne zur Verfügung.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here