Was haben Bundestrainer Joachim Löw und der Attendorner Werkstattrat der Werthmann-Werkstätten gemeinsam? Ganz einfach. Ihnen beiden wurde ein Artikel in der neuen „WIR“-Zeitung für die Beschäftigten (Menschen mit Behinderungen) der drei Werthmann-Werkstätten im Kreis Olpe gewidmet. Zum dritten Mal hat das Redaktionsteam, bestehend aus den Beschäftigten, Mitarbeitern und ehrenamtlichen Helfern, eine Ausgabe auf die Beine gestellt. Themen, die bewegen, haben auch in dieser Ausgabe wieder einen Platz gefunden. „Kein Mensch ist perfekt“, die Plakataktion des Caritasverbandes in Deutschland ist die Titelgeschichte. Besonders stolz ist das Team aber über das Interview mit Joachim Löw. Daniel Scheidemantel, Beschäftigter in der Abteilung Lennestadt, hatte per Mail den Kontakt hergestellt und bekam schließlich grünes Licht, das zweiseitige Interview führen zu dürfen. „Wir wollen in jeder Ausgabe eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens vorstellen“, erklärt Andreas Mönig, Leiter der Werthmann-Werkstätten. In der letzten Ausgabe kam Hansi Hinterseher zu Wort, für die nächste Ausgabe steht man in Verhandlungen mit NRW Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. „Es ist nicht immer einfach, öffentliche Personen dafür zu gewinnen“, weiß Peter Holterhoff vom Redaktionsteam.

Aber nicht nur die große weite Welt ist in der WIR-Zeitung vertreten, auch die Beschäftigten selber finden sich hier wieder. So wird der neue Garten- und Anlagenbereich und die neuen Getränke aus dem fairen Handel vorgestellt. Weiterhin werden die begleitenden Angebote beschrieben, wie die Schwimm- und Kunstgruppe. „Wir haben immer eine ganze Menge Themen, die sich anbieten“, weiß Mitarbeiterin Liesel Steffen, „In den Reaktionssitzungen wählen wir dann schließlich aus, was für alle interessant sein könnte.“ Die WIR- Zeitung ist bei Beschäftigten, Mitarbeitern und Angehörigen ein gefragtes Kommunikationsmittel. „So können wir uns und unsere Arbeit für jeden verständlich darstellen“, weiß Iris Thiele. Die neue WIR-Zeitung kann Jeder auf der Internetseite www.werthmann-werkstaetten.de“ lesen.

Redaktionsteam der Werthmann - Werkstätten des Kreises Olpe
Das Redaktionsteam der „WIR-Zeitung“. Zum dritten Mal haben sie jetzt eine Ausgabe auf die Beine gestellt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here