Die Jugendgruppe des Löschzuges Ennest präsentierte sich am Sonntag mit einem Tag der offenen Tür unter dem Motto  „Wir suchen Dich“ der breiten Öffentlichkeit.

Von 11.00 Uhr bis zum frühen Abend waren zahlreiche, interessierte Kinder und Jugendliche, auch in Begleitung ihrer Eltern, zu Gast am Gerätehaus an der Milstenauer Strasse um sich einen Einblick in die Arbeit ihrer Jugendwehr im Ort zu machen, und sich über eine Mitgliedschaft zu informieren.

Dazu kamen zahlreiche moderierte Showübungen und Vorführungen wie eine Gruppenübung beim Brandeinsatz, die Demonstration einer Fettexplosion, die Handhabung von Feuerlöschern, Videos der Jugendfeuerwehr auf der Großleinwand im Schulungsraum und Vielem mehr.

Unter Anleitung der Erzieherinnen des Ennester Kindergartens „Regenbogenland“ konnten die ganz jungen Besucher mit Feuer und Kerzen experimentieren. Und diese Besucher waren natürlich auch fasziniert von den grossen roten Autos, die aus nächster Nähe inspiziert werden durften.

Höhepunkt des Tages für die grösseren Besucher war sicherlich die Darstellung der Menschenrettung aus einem verunfallten PKW mit modernem hydraulischem Rettungsgerät durch die Kameraden der Feuerwehr aus Helden.

Der Tag der offenen Tür war ein voller Erfolg. Die Ennester Jugendfeuerwehr wird in den nächsten Wochen wieder zahlreiche neue Mitglieder begrüssen können.

Gute Jugendarbeit zahlt sich halt aus!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here