Die Stadt Attendorn wurde beim diesjährigen „Städte-Biathlon“ in Sundern hervorragend durch Martin Vollmert vertreten. Attendorns Dezernent sicherte sich den dritten Platz vor Finnentrops Bürgermeister Dietmar Heß.

Der „Städte-Biathlon“ fand im Rahmen der Veranstaltung „Mega-Sports 2011“ in Sundern-Hagen statt. Bei bestem Wetter starteten am Samstagmorgen 1600 Mountainbiker beim SKS Bike-Marathon. Sieger über die 100 Kilometer wurde mit Bram Rood erneut ein Niederländer. Über die 55-km-Strecke gewann Johannes Sickmüller aus Hamburg, Marc Mensebach aus Sundern-Hagen sicherte sich Platz 5.

bikebiathlon vollmert attendorn
Attendorns Dezernent Martin Vollmert sicherte der Hansestadt den dritten Platz beim diesjährigen „Städte-Biathlon“.

Im Mega-Sports-Center gab es dann Unterhaltung für die ganze Familie. Sen Ryoku beeindruckte mit einer tollen Vorführung mit japanischen Taiko-Trommeln und bei der Feuershow der dreiköpfigen Gruppe „Agnitara“ wurde es richtig heiß.

Im Anschluss an die Shows stand der Veltins Bike-Biathlon auf dem Programm. Und der sorgte mit den aktuellen Biathlon-Staffelweltmeisterinnen Miriam Gössner und Tina Bachmann sowie den weiteren Spitzensportlern Hanka Kupfernagel und Jens Schwedler wieder für jede Menge Spannung. Vor den Finalrennen gab es dann noch eine besondere Einlage: Das Städterennen zwischen Arnsberg, Attendorn, Finnentrop, Plettenberg und Sundern.

Sunderns Bürgermeister Detlef Lins, der durch seine Treffsicherheit beim Schießen einen großen Rückstand beim Radfahren wettmachen konnte, hatte den Sieg schon so gut wie in der Tasche. Das Publikum jubelte bereits, als Lins auf den sprichwörtlich letzten Metern noch von Thomas Vielhaber überholt wurde, der Arnsberg vertrat. Platz Drei ging an Martin Vollmert (Attendorn), gefolgt von Dietmar Hess (Finnentrop) und Kirsten Mäckler (Plettenberg).

„Das hat Riesen-Spaß gemacht“, war der leidenschaftliche Radfahrer Martin Vollmert, der beim Schusstraining auf dem Alten Markt in Attendorn am Vortag schon fehlerfrei glänzen konnte, sehr angetan von der professionell organisierten Spaß-Veranstaltung.

Weitere Impressionen von der Veranstaltung gibt es auf www.mega-sports.de.

bikebiathlon 2011 sieger städtische vertreter
Die Spitzen-Biathletinnen Miriam Gössner (2. von rechts) und Tina Bachmann (3. von links) stellten sich mit den Teilnehmern des diesjährigen „Städte-Biathlon“ zum Gruppenfoto auf. Rechts Attendorns Dezernent Martin Vollmert, der Dritter wurde. Finnentrops Bürgermeister Dietmar Heß (4. von links) kam als Vierter ins Ziel.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here