„Großer Bahnhof“ am Attendorner Bahnhof. Die Attendorner Handballmädchen der St. Ursula Realschule wurden nach ihrem tollen Triumph in Berlin von ihren Familien, Freunden, Lehrern, Vertretern der Stadt Attendorn, der SG Attendorn/Ennest, dem Feuerwehrmusikzug Ennest und zahlreichen Fans empfangen.

Die Attendorner Mädchen hatten sich in Berlin beim Bundeswettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ einen hervorragenden vierten Platz unter 16 Landessiegern erkämpft.

Empfang der Handballmädchen Attendorn - 2011

Handballmädchen St. Ursula Attendorn 2011
(Fotos: Stadt Attendorn)

Weitere Fotos vom Empfang der Handballerinnen gibt es hier»

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here