Am Freitag, 8. April 2011, fand die Jahreshauptversammlung der Karnevalsgesellschaft Attendorn e.V. „Die Kattfiller“ statt. Man traf sich in der Stadthalle Attendorn, um u. a. mit dem Jahresbericht des Geschäftsfüfchrers Wolfgang Raring und dem Kassenbericht des Schatzmeisters Jörg Brokamp einen Rückblick auf das Jahr 2010 zu halten. Zufrieden blickte man auch auf die diesjährigen Karnevalstage zurück, die wieder zur Zufriedenheit aller ausgeführt werden konnten.

Unter der Versammlungsleitung des Präsidenten Otto Höffer wurden im Verlauf der Versammlung Mitglieder für ihre 25- und 40-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt. Die anwesenden Jubilare erhielten die silberne Ehrennadel für 25 Jahre bzw. eine Urkunde für 40 Jahre Mitgliedschaft.

Die 25-jährigen Jubilare 2011 sind:
Manfred Bloss, Michael Feibel, Bernd Göbel, Jög Grabowski, Heinrich Hartmann, Björn Heger-Schuppert, Christoph Höffer, Guido Höffer, Andre Höffken, Inga Isphording, Hubert Jostes, Erich Kausch, Christoph Klein, Theo Korte, Simone Kroczek, Reiner Meier und Frank Selter.

Für eine 40-jährige Treue zur KG dankte der Präsident folgenden Mitgliedern:
Helmut Benninghaus, Winfried Höffer, Franz-Josef Karthaus, Edith Linne, Hans-Jürgen Richter, Manfred Rinscheid, Helmut Rüting, Hermann Sangermann, Friedhelm Schwarte, Wolfgang Selter, Franz-Josef Springob, Walter Springob und Horst Wolf.

Unter dem Tagesordnungspunkt Neu- und Ergänzungswahlen stellten sich Thomas Dolanc als Vizepräsident sowie Christian Möller, Thorsten Otte, Marc Rohrmann, Sebastian Springob und Carsten Walter als Elferratsmitglieder zur Wiederwahl. Sie wurden von der Versammlung für 3 weitere Jahre bestätigt. Neu in den Elferrat wurde Christoph Klein, der bisherige Standartenträger, gewählt. Somit ist die Stelle des Standartenträgers neu zu besetzen. Präsident Otto Höffer rief alle Interessierten auf, sich bei ihm um diese Stelle zu bewerben.

JHV 2011 - Karnevalsgesellschaft Attendorn

Nach 31 Jahren Tätigkeit im Elferrat schied Gisbert Wilmes auf eigenen Wunsch aus. Er wurde mit „Standing Ovations“ verabschiedet. Der Prä4sident würdigte die zahlreichen Tätigkeiten, die Gisbert Wilmes, häufig im Hintergrund, verrichtet hat. Er wurde von der Versammlung zum Ehrenmitglied der Karnevalsgesellschaft gewählt. Zusätzlich wurde ihm die Goldene Ehrennadel verliehen. Diese erhielt auch seine Gattin, Jutta Wilmes. Auch sie hat sich mit ihrer Arbeit in den vergangenen Jahren um die KG verdient gemacht, so der Präsident.

Abschied nehmen musste man auch von Kathrin Herbrechter, Alexandra Wilhelm und Yvonne Schubert. Nachdem sie selber in den Attendorner Garden getanzt hatten, standen sie der KG als Betreuerinnen und Trainerinnen zur Verfügung. Sie wurden mit dem Treueabzeichen im karnevalistischen Tanzsport des Bundes Deutscher Karneval in Gold bzw. in Gold mit Brillianten ausgezeichnet. Yvonne Schubert, zuletzt Trainerin der Regimentstöchter, erhielt darüber hinaus ebenfalls die Goldene Ehrennadel.

Abschließend dankte der Präsident Allen, die zum Gelingen des Karnevals 2011 beigetragen haben. Mit einer Vorschau auf die kommenden Aktivitäten, zu der auch das erstmalig nur am Pfingstsonntag stattfindende „Pfingsten bei Kattfillers“ gehört, beendete er die harmonische und konstruktive Versammlung mit einem 3-fachen Kattfiller.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here