Wie wird aus einer Stadt eine Karnevalshochburg, die absolut sicher ist? Diese Frage stellte sich die WDR Lokalzeit und besuchte  Thomas Dolanc in Attendorn.

Außerhalb der närrischen Festtage arbeitet Thomas Dolanc in der Personalverwaltung der Stadt. In der fünften Jahreszeit ist er für die „Jecken“ unterwegs. Er ist Mitglied im Karnevalsverein „Die Kattfiller“ und für die Sicherheit des großen Karnevalsumzugs am Veilchendienstag zuständig.

Der WDR begleitete Ihn, wie er mit Mitarbeitern des Bauhofs, der Polizei und des Ordnungsamts die Strecke einer Sicherheitsprüfung unterzogen hat.

Wer den Bericht der Lokalzeit Südwerstfalen noch nicht gesehen hat, kann diesen noch die nächsten 7 Tage hier abrufen»

Sicherheit im Karneval Attendorn

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here