Zur Führungskraft wird man nicht geboren. Die Universität Siegen hat jetzt eine neue Mittelstandsakadmie gegründet. Ziel ist es, Führungskräfte in Gruppenleitung, Sozialverhalten und anderen Führungsaufgaben zu schulen. Auch ein Mitarbeiter der Firma Kemmerich aus Attendorn nutzt dieses Angebot.

Die Lokalzeit Südwestfalen berichtete hier»

Uni-Siegen-Fuerhungskraeftetraining

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here