Die Schützengesellschaft Attendorn 1222 e.V. lädt in Zusammenarbeit mit dem Süd-Sauerland-Museum für Samstag, den 12.06.2010, 18:00 Uhr,  zur Eröffnungsveranstaltung einer Ausstellung über die Attendorner Schützen im Kaiserreich mit dem Titel „Mit Gott für Kaiser und Vaterland“ ein.

Die Ausstellung nimmt die Verleihung des Kaiseradlers durch den deutschen Kaiser im Jahre 1910 an die Schützengesellschaft in Attendorn zum Anlass, eine kritische Einordnung der geschichtlichen Entwicklung in Attendorn in die damalige Zeit vorzunehmen. Die Ausstellung kann bis zum 03.10.2010 während der Öffnungszeiten des Museums besucht werden.

Die Eröffnung selbst findet am 12.06.2010 um 18:00 Uhr statt.

Zur Eröffnung wird es ein Serenadenkonzert des Musikvereins Frenkhausen auf dem Alter Markt geben. Die Veranstaltung läuft bis ca. 23:00 Uhr. Während dieser Zeit ist das Museum geöffnet und die Ausstellung kann besichtigt werden.

Markus Harnischmacher, Schützenhauptmann der Schützengesellschaft Attendorn 1222 e.V freut sich „Sie und weitere Interessierte bei der Eröffnungsveranstaltung begrüßen zu können!“

Im Jahre 1910 wurde der Kaiseradlers durch den deutschen Kaiser an die Schützengesellschaft in Attendorn verliehen

Attendorn im Kaiserreich

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here