mitarbeiter Rathaus AttendornAttendorns Bürgermeister Wolfgang Hilleke gratulierte in diesen Tagen einer Mitarbeiterin und zwei Mitarbeitern der Stadtverwaltung Attendorn, die besondere Weiterbildungsmaßnahmen erfolgreich abgeschlossen haben.

Nadine Rinscheid (26), die im Rathaus im Bereich Finanzen und Steuern eingesetzt wird, erwarb nach fünf Semestern Studium der Betriebswirtschaft für New Public Management ihren „Masters of Business Administration (MBA)“ an der Fachhochschule Dortmund.

Eine dreijährige Weiterbildung am Studieninstitut für Kommunale Verwaltung in Hagen absolvierten Frank Burghaus (31) und Heiko Möllerke (29) ebenfalls mit guten Ergebnissen. Sie dürfen sich ab sofort „Verwaltungsfachwirt“ nennen. Frank Burghaus ist seit dem 1. April 2010 der neue Leiter des Bürgerbüros Attendorn. Heiko Möllerke ist im Amt für Bürgerservice tätig.

Wolfgang Hilleke freute sich über den Erfolg seiner „Leute aus dem eigenen Stall“: „Ich gratuliere dem Trio zu diesen Erfolgen. Ein Chef kann immer nur so gut sein, wie seine Mitarbeiter. Und von qualifizierten Mitarbeitern der Stadtverwaltung profitieren letztendlich auch die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt.“

mitarbeiter rathaus Attendorn

Heiko Möllerke, Nadine Rinscheid und Frank Burghaus (vorne von links) freuten sich über die Glückwünsche von Andreas Preibisch (Personalratsvorsitzender), Klaus Hesener (Kämmerer), Wolfgang Hilleke (Bürgermeister) und Martin Vollmert (Dezernent, hinten von links).

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here