Samstag, 19. April 2014

Bauarbeiten im Bereich „Hansastraße“ in Attendorn

Verkehrsschild Baustelle

In Attendorn kommt es auf der „Hansastraße“ in dem Bereich zwischen den Einmündungen „Hohler Weg“ und „Kampstraße“ in den Osterferien vom 14. bis voraussichtlich zum 25. April 2014 aufgrund anstehender Bauarbeiten zu Behinderungen für Autofahrer und Fußgänger. Die Straßen- und Tiefbau GmbH aus Kirchhundem führt in diesem Zeitraum Tiefbauarbeiten durch. Im Zuge der Erstellung einer […]

Kreisel Bremger Weg: 14.-17.04. Verkehrsbehinderungen

Verkehrsschild Baustelle

In der Zeit vom 14. bis voraussichtlich 17. April 2014 kommt es auf der „Windhauser Straße“ im Bereich des neuen Kreisverkehrsplatzes im Zusammenhang mit den noch ausstehenden Abschlussarbeiten zu Verkehrsbehinderungen. Die Straßen- und Tiefbau GmbH aus Kirchhundem wird in dieser Zeit den noch fehlenden Innenring des neuen Kreisverkehrsplatzes erstellen und restliche Asphaltarbeiten durchführen. Auch stehen […]

Der “Obere Kehlberg” wurde entschärft

verkehr-oberer-kehlberg

Die An- und Abfahrt zu den St.-Ursula-Schulen soll für Fußgänger und Autofahrer sicherer werden Die Hansestadt Attendorn hat den „Oberen Kehlberg“ im Bereich der St.-Ursula-Schulen durch einige Bau- und Verkehrsmaßnahmen entschärft. Insbesondere vor und nach dem täglichen Schulbetrieb kam es in der Vergangenheit im Bereich „Oberer Kehlberg“ aufgrund beengter Straßenverhältnisse mit den parkenden Autos am […]

Kandidaten der SPD stellen sich in Lichtringhausen vor

SDP Attendorn

Als Kandidaten für die SPD stehen Christian Pospischil für das Amt des Bürgermeisters, Bernd Banschkus für den Kreistag des Kreises Olpe und Hans-Jürgen Springob für den Sitz Ihres Wahlkreises im Rat der Stadt Attendorn zur Wahl. Am Donnerstag, den 10. April 2014 um 19:00 Uhr haben Bürgerinnen und Bürger aus Lichtringhausen die Möglichkeit, Ihre Kandidaten […]

Engagierte Diskussion um Innenstadtentwicklung

k-image

Eine lebhafte Diskussion führten zahlreich erschienene Bürger mit Vertretern der SPD über das Attendorner Innenstadtentwicklungskonzept. Die SPD Attendorn hatte zu einem „Stadtgespräch“ zu diesem Thema ins Kolpinghaus Attendorn geladen. Nach einer Kurzvorstellung des von der Stadt vorgelegten Konzeptes durch Ruth Rösch erklärte Bürgermeisterkandidat Christian Pospischil in einem einführenden Referat, dass er es begrüße, dass ein […]

“Operndorf Afrika” stellte sich vor

Operndorf-Afrika - Attendorn

“Unter dem Motto “Afrika goes Attendorn” stellte sich das “Operndorf Afrika” am heutigen Sonntag im Rathaus der Hansestadt Attendorn vor. Zu Gast waren unter anderem Stararchitekt Diébédo Francis Kéré und Aino Laberenz. Moderiert wurde die Veranstaltung von Dirk Glaser. Hier finden Sie einige Impressionen der Veranstaltung. (Fotos: Nicole Kristes, Hansestadt Attendorn)” From 30.03.2014: “Afrika goes […]

BM-Kandidat Christian Pospischil kommt ins Repetal

SDP Attendorn

Die SPD im Repetal lädt zu einer öffentlichen Veranstaltung mit ihrem Bürgermeisterkandidaten Christian Pospischil ins Romantikhotel Platte. Pospischil wird sich dort am Mittwoch,den 2. April, vorstellen. Anschließend haben alle interessierten Bürger des oberen Repetals Gelegenheit zu Fragen, Wünschen und zum Gespräch. Die Veranstaltung in Niederhelden beginnt um 18 Uhr. Vor Ort sind dann auch die […]

Verkehr “Am Hellepädchen”

Verkehrsschild Baustelle

Am 4. April 2014 führen Baumpflegearbeiten zu einer Umleitung Aufgrund von Baumpflegearbeiten kommt es am Freitag, 4. April 2014, in Attendorn im Einmündungsbereich „Windhauser Straße“ / „Am Hellepädchen“ zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Der Einmündungsbereich „Am Hellepädchen“ zur „Windhauser Straße“ hin wird auf den ersten Metern von 8 Uhr bis ca. 17 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. […]

SPD Attendorn – Kandidaten stellen sich im Ihnetal vor

SDP Attendorn

Die SPD lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am 08. April ab 18 Uhr ins Café Gräve ein. Bürgermeisterkandidat Christian Pospischil und Stadtratskandidat Eric Pfeiffer wollen sich und ihre Ziele vorstellen. Themen werden u.a. die Verkehrssicherheit entlang der Landstraße, die Neuorganisation der Feuerwehr sowie die Unterstützung der Dorfgemeinschaften sein. Pfeiffer und Pospischil sind aber auch […]

1.769.680,94 € an finanzschwache Städte und Gemeinden

Kämmerer Klaus Hesener und Bürgermeister Wolfgang Hilleke

Lange hat die Hansestadt Attendorn vergeblich gegen die Einführung des höchst umstrittenen „Kommunal-Solis“, der sog. Abundanzumlage, gekämpft. Jetzt hat sie es schwarz auf weiß. Knapp 1,8 Millionen Euro werden fällig. Ende des letzten Monats flatterte der Festsetzungsbescheid der Bezirksregierung Arnsberg ins Rathaus: Attendorn muss allein im Jahr 2014 eine Solidarumlage in Höhe von insgesamt 1.769.680,94 […]

Rss Feed Tweeter button Facebook button Flickr button Youtube button