Montag, 15. September 2014

Colorierte Tuschezeichnung zeigt Attendorn aus der Vogelperspektive

Gerhard Selter mit seinem neuesten Kunstwerk: eine colorierte Tuschezeichnung zeigt Attendorn aus der Vogelperspektive.

Als Vorlage diente dem Attendorner Heimatmaler Gerhard Selter eine Luftbildaufnahme der alten Hansestadt. Diese ist von dem bekannten Luftbildfotografen Hans Blossey. Der aus Hamm kommende „König der Luftbilder“, der seit mehr als 30 Jahren vor allem das Ruhrgebiet aus der Luft fotografiert, hat Gerhard Selter die Erlaubnis gegeben, von seinem Bild eine colorierte Tuschezeichnung anzufertigen. […]

140 neue Quadratmeter für die Kinder im Martin-Luther-Kindergarten

Silke Ossenberg vom evangelischen Kreiskirchenamt Lüdenscheid-Plettenberg, die Leiterin des Kindergartens, Renate Hüttemann, Pfarrer Dr. Christof Grote und Baukirchmeister Michael Schebitz bei der kleinen Feierstunde anlässlich der Eröffnung des Ausbaus des Martin-Luther-Kindergartens
Foto: Karl-Hermann Ernst

„Gleich zwei große Herausforderungen für die evangelische Kirchengemeinde als Träger das Martin-Luther-Kindergartens mussten in den letzten Monaten bewältigt werden“ so Michael Schebitz, Baukirchmeister der Gemeinde, und damit zuständig für den Ausbau des Kindergartens. Zum Einen sollte der vom Land NRW und Kreis Olpe vorgegebene Kostenrahmen eingehalten werden und zum Anderen sollten die Baumaßnahmen bei laufendem […]

NRW: Verfügbares Einkommen je Einwohner im Schnitt in Attendorn am größten

© Gina Sanders - Fotolia.com Hand mit Taschenrechner

Düsseldorf (IT.NRW). Im Jahr 2012 verfügte jeder Einwohner in Nordrhein-Westfalen rein rechnerisch über ein durchschnittliches Jahreseinkommen von 20 409 Euro. Wie Information und Technik als statistisches Landesamt Nordrhein-Westfalen anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren das 515 Euro mehr als ein Jahr zuvor. Mit 40 419 Euro wies Attendorn im Kreis Olpe rein rechnerisch das höchste verfügbare […]

Impressionen vom Stadtfest 2014

Stadtfest Attendorn2014

Das Stadtfest unter dem Motto “Attendorn macht mobil!” lockte am letzten Wochenende (6. und 7. September 2014) viele Besucher in die Hansestadt. Präsentiert wurde das Thema Mobilität in allen Altersgruppen. Insbesondere der verkaufsoffene Sonntag war ein Anziehungsmagnet. Hier ein paar Impressionen vom Wochenende: Aus dem Facebook-Album  Stadtfest 2014, veröffentlicht von Stadt Attendorn am 07.09.2014 (Alle […]

Bewährte Kraftfahrer/innen ausgezeichnet

Schirmherr Frank Beckehoff inmitten der soeben ausgezeichneten Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer. Der Geschäftsführer der Verkehrswacht Michael Wulf (links) und der Vorsitzende Andreas Zeppenfeld (rechts).
Foto: Karl-Hermann Ernst

„Fahren Sie weiter und bleiben Sie dabei wie bisher ein Vorbild für andere Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer.“ Mit diesen Worten schloss der Vorsitzende der Kreisverkehrswacht Olpe Andreas Zeppenfeld die Feierstunde anlässlich der Auszeichnung bewährter Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer am vergangenen Freitagnachmittag im großen Saal des Kreishauses in Olpe. Zuvor hatten der Schirmherr der Verkehrswacht Landrat Frank Beckehoff […]

Vortrag über „Faire Mode“

Frank Herrmann - Buchautor

Der bekannte Buchautor Frank Herrmann ist am 16. September 2014 erneut zu Gast in Attendorn Frank Herrmann kommt erneut nach Attendorn. Auf Einladung des „Arbeitskreises Fairer Handel“ Attendorn und mit Unterstützung der CDU Frauen Union hält der bekannte Buchautor am Dienstag, 16. September 2014, um 19.30 Uhr im Katholischen Pfarrheim in Attendorn einen Vortrag zum […]

Spannender Tischtennis-Tag bei der Caritas-Ferienaktion

DSC_0113

Zusammenarbeit zwischen dem Caritasverband Olpe und dem TV Attendorn war ein voller Erfolg Bei der jährlich stattfindenden Caritas-Ferienaktion in Attendorn hat die Abteilung Tischtennis des TV Attendorn 1900 e.V. zum zweiten Mal in Zusammenarbeit mit dem Fachdienst für Integration und Migration des Caritasverbands Olpe einen gemeinsamen Tag veranstaltet. Gefördert von der Stadt Attendornfanden 14 begeisterte […]

Die Ennester Straße lädt zum Straßen-Frühstück

Strassenfrühstück in der Ennester Straße Attendorn

Fertigstellung der breiteren Bürgersteige wird am 6. September gefeiert Die Ennester Straße lädt am Samstagvormittag, 6. September 2014, zu einem Straßen-Frühstück ein. Anlass ist die Fertigstellung der Verkehrsberuhigung durch die neue Einbahnregelung und die neu gewonnenen Flächen vor den Geschäften. Seit Anfang der Sommerferien gilt die neue Einbahnregelung ab dem Gebäude der „Alten Post“ auf […]

Mountainbike Park Attendorn offiziell eröffnet

Eröffnung Mountainbike-Park Attendorn 30-08-2014

Nun ist er da, der Mountainbikepark in der Hansestadt Attendorn. Heute am 30.08.2014 wurde er offiziell von Bürgermeister Christian Pospischil eröffnet. Bei der Eröffnung auf dem Rappelsberg nahmen zahlreiche Mountainbikefahrer den speziell für sie eingerichteten Park sofort für sich in Anspruch. Zahlreiche sportbegeisterte Gäste nahmen an der Eröffnung aktiv teil. So reiste man aus Gummersbach, […]

Führung durch die Fairtradestadt Attendorn

faire stadtfuehrung attendorn

Oft sind wir schon zum Frühstück auf Weltreise. Es lohnt sich einmal darüber nachzudenken, wo Kaffee und Tee, die Banane im Müsli oder der Orangensaft eigentlich herkommen und unter welchen Bedingungen sie hergestellt werden. Am Samstag, den 6. September um 10.00 Uhr, beginnt vor dem Rathaus eine Stadtführung unter dem Motto „global denken, lokal handeln“. […]

Rss Feed Tweeter button Facebook button Flickr button Youtube button