Die Bietergemeinschaft Trippe-Knoche-König aus Schmallenberg wird den über Privatgrundstücke der Straßen Im Schwalbenohl und Soester Straße verlaufenden Mischwasserkanal erneuern. Anschließend werden die privaten Grundstückszufahrten und Parkplätze neu gestaltet.

Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Juli an. Während der Bauzeit wird es zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Während der Sanierungsphase wird es im Bereich der Soester Straße 13 bis 21 kurzzeitig zu einer Vollsperrung der Straße kommen, auf die nochmals gesondert hingewiesen wird.

Die Straße Im Schwalbenohl ist im Bereich der Hausnummern 19 und 21 durch ein- und ausfahrenden Baustellenverkehr betroffen.

Die Hansestadt Attendorn bittet auch im Namen der bauausführenden Firma um Verständnis für die durch die Bauarbeiten entstehenden Unannehmlichkeiten.

Für weitere Informationen zur Baumaßnahme steht Christopher Schulte vom Tiefbauamt der Hansestadt Attendorn unter Tel. 02722/64-336 oder per E-Mail an c.schulte@attendorn.org zur Verfügung.  

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here