des-koenigs-neue-kleider - SüdsauerlandmuseumAm kommenden Sonntag, dem 10. Januar 2016 endet die Sonderausstellung „Des Königs neue Kleider – Mode am Hofe Konrads I.“ des Südsauerlandmuseums Attendorn. Dies ist Anlass, um noch einmal im Rahmen einer Familienführung mit Andrea Arens in die Modewelt der Zeit um 900 zu reisen.

Das Südsauerlandmuseum Attendorn bietet an diesem Tag um 15 Uhr eine museumspädagogische Familienführung zur Sonderausstellung „Des Königs neue Kleider – Mode am Hofe Konrads I.“ an. Die Führung ist kostenlos, es muss nur der Museumseintritt in Höhe von 4,50 EUR (Familientarif) bezahlt werden.

Wie waren der König und die Königin gekleidet und welche Stoffe und Materialien waren besonders kostbar. Gab es eine Kleiderordnung für das Gefolge des Königs und wer gehörte zum Hofstaat? Von der Unterwäsche bis zum Mantel ist die nachgeschneiderte Kleidung verschiedenster Hofleute in der Sonderausstellung zu sehen. Die Führung bringt eine 1.100 Jahre alte Kleidergeschichte Kindern wie Erwachsenen zum Anfassen nah und ermöglicht es auch mal unter den Rock des Königs oder des Bischofs zu schauen. Schnittzeichnungen verschiedener Gewänder können abschließend nach den authentischen Kleidungsstücken bunt gemalt und als Erinnerung mit nach Hause genommen werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here