Montag, 22. Dezember 2014

Feuer und Flamme in der Stadthalle Attendorn

Print Friendly

Musikzug - Attendorn
15. Palmsonntagskonzert des Musikzugs Attendorn

Traditionell an Palmsonntag lädt der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Attendorn am 01.04.2012 zu seinem Jahreskonzert unter dem Motto „Feuer und Flamme“ in die Stadthalle Attendorn. Dirigent Markus Balkenhol hat ein breit gefächertes Programm zusammengestellt, das für jeden Geschmack etwas zu bieten hat.

Eröffnet wird das Konzert mit dem „Marsch aus der Oper ‚Die Hugenotten‘“. Die Ouvertüre zur Oper „Die Reise nach Reims“ von Gioachino Rossini, fordert vor allem von den Holzbläsern technische Fähigkeiten und Taktgefühl. Höhepunkt des ersten Konzertteils sind die „Variations“ von Rossini. Solist Florian Maag zeigt hier seine Fingerfertigkeit an der Klarinette. Neben dem „Präsentiermarsch der schwarzen Brigade“ und dem „Seeteufel Graf Luckner Marsch“ wird das Programm durch die „Netolicka Polka“ ergänzt. Im ersten Teil erklingen außerdem „Oregon“ und „Charles Chaplin“.

Der zweite Teil des Konzerts wird wie gewohnt durch das Jugendorchester JOMA eröffnet. Unter der Leitung von Dirigentin Patricia Maag haben die Nachwuchsmusiker in den letzten Wochen und Monaten die Stücke „A Little Suite of Horror“, „The Simpsons“ und „Colors of Time“ einstudiert. Auch Freunde der Musik aus Film und Musical kommen nicht zu kurz. So präsentiert der Musikzug den Soundtrack zum Film „Out of Africa“ und die Musik zum Musical „Tarzan“ von Phil Collins.

Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Karten sind im Vorverkauf für 8€ beim Café Harnischmacher, bei der Attendorner Hanse und bei allen aktiven Musikern sowie an der Abendkasse für 9€ erhältlich. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben wie immer freien Eintritt.

 

FREIFUNK: Freie Bürger übernehmen Initiative

Freifunk-Flyer
Add Comment Register



Ihre Meinung ist uns wichtig

*

Rss Feed Tweeter button Facebook button Flickr button Youtube button