Montag, 28. Juli 2014

Volksbank Bigge-Lenne: Genossenschaften stehen für Miteinander und Kooperation

Print Friendly

„Mehr als je zuvor suchen die Menschen heute nach Orientierung und mehr Verbindlichkeit im Umgang miteinander.“ Das meint Prof. Dr. Horst W. Opaschowski, der sich im In- und Ausland einen Namen als „Mr. Zukunft“ und „Zukunftspapst“ gemacht hat. Orientierung, Verbindlichkeit, Verlässlichkeit und viele Grundbedürfnisse mehr – das alles bieten seit jeher die Genossenschaften ihren angeschlossenen Mitgliedern. Die Mitgliedschaft in einer Volksbank: Ein Pfund, mit dem sich im Kreis Olpe gut wuchern lässt. Ein Gewinn für jedes Mitglied.

Die Mitgliedschaft ist den Genossenschaften per Rechtsform in die Wiege gelegt. Satzungsmäßiger Zweck einer Genossenschaft ist es nach dem Genossenschaftsgesetz, „den Erwerb oder die Wirtschaft ihrer Mitglieder oder deren soziale oder kulturelle Belange durch gemeinsamen Geschäftsbetrieb zu fördern“. Und damit ist die Volksbank nur seinen Mitgliedern gegenüber verpflichtet. Wie zukunftsfähig die Rechtsform „Genossenschaft“ ist, hat der Gesetzgeber ausdrücklich 2006 mit seiner Novelle des Genossenschaftsgesetzes attestiert.

(v.l.) Michael Griese, Martin Grosche, Vorstandssprecher Peter Kaufmann und Andreas Ermecke unisono: „Kreditgenossenschaften haben sich als Erfolgsmodell bewährt.“

Die Zukunftsfähigkeit der Genossenschaften ist auch und gerade in der seit 2008 andauernden Finanzkrise deutlich geworden. „Verstaubt, rückständig, unmodern“ – dieses Image in vielen Köpfen hat sich radikal gewandelt. „Die Kunden schätzen die Kreditgenossenschaften heute nicht nur als sicheren Hafen, sondern sind darüber hinaus an einer langfristigen Betreuung durch ihre dezentral organisierte, lokal und regionale Kreditgenossenschaft vor Ort interessiert“, betont Vorstand Michael Griese. Der Grund: „Wir haben ein kundennahes Geschäftsmodell. Und wir geben das Geld der Bürger an den heimischen Mittelstand und die Privatkundschaft vor Ort weiter. Das ist kein Geheimnis, sondern das, was die Menschen in Lennestadt, Kirchhundem und Attendorn seit über 125 Jahren schätzen.“

Zukunft haben Kreditgenossenschaften aber nur, wenn sie ihre besonderen Merkmale erkennen und richtig einsetzen. Hierbei ist die Mitgliedschaft – „qua Rechtsform angeboren“ – „ein absolutes Alleinstellungsmerkmal, das im Wettbewerb strategische Vorteile bringt“, so Griese.

Mitgliedschaft: Das ist Nähe und Wir-Gefühl, das ist die Identität von Kunde und Bank, außerdem Mit-Unternehmertum und Verantwortung. Mitgliedschaft ist praktizierte Wirtschaftsdemokratie. Keine andere Rechtsform eines Unternehmens bietet dies ihren Kunden.

Genossenschaften sind jedoch weit mehr. Sie stehen für Miteinander und Kooperation. Sie stehen außerdem für selbstbestimmtes, eigenverantwortliches Handeln. Dessen Erfolg spiegelt sich jedoch in erster Linie im Wirtschaften der Mitglieder wider und nicht ausschließlich in der Rendite der Bank.

Mitgliedschaft und Mitgliederorientierung haben in Genossenschaften eine lange und erfolgreiche Tradition. Ausruhen darf man sich darauf jedoch nicht. Griese: „Ganz im Gegenteil: Sie muss immer wieder neu an die Zeit und die Kundenbedürfnisse angepasst werden. Sie muss vor allem im Alltag praktiziert werden. Das bedeutet: Mitglieder müssen das Besondere auch erleben.“ Ein aktuelles Beispiel dafür ist die Aktion „17 Monate geschenkt“. Rund 17 Millionen Menschen sind Mitglieder einer Genossenschaftsbank. Nicht die Institute für sich, sondern die Gesamtheit aller Mitglieder bildet eine der drei Säulen des deutschen Bankwesens. Nicht zuletzt in der Finanzkrise hat sich gezeigt, wie stark, stabil und vital diese Säule ist.

Eine klare Identität, eine klare Botschaft und ein klares Verhältnis zur Mitgliedschaft – das alles bieten die Volksbanken. Zentrale Grundwerte sind dabei Dezentralität, Regionalität, Eigenverantwortung, Partizipation, Nachhaltigkeit, Gemeinschaft und Vielfalt. Die Genossenschaften – ein Gewinn für jedes Mitglied.

Add Comment Register



Ihre Meinung ist uns wichtig

*

Rss Feed Tweeter button Facebook button Flickr button Youtube button