Arno Lenninger stammt ursprünglich aus Aachen und zog Ende des Krieges nach Attendorn. Sein erstes Domizil war der Schelmeskamp.

Seit nunmehr 60 Jahren nimmt er an den Umzügen der Karnevalsgesellschaft „Die Kattfiller“ teil. Seine Leidenschaft gilt dem Bau der Karnevalswagen. In einem früheren Gespräch teilte er uns mit, dass wenn er gewollt hätte, als Prinz durch Attendorn zu gehen, dies auch möglich gewesen wäre. Aber das ist, wie Arno sagt, „nicht meins“. „Seins“ ist die Wagenbauerei und so kann man ihn bereits jetzt mit einigen Wagenbauern samstags in der Wagenauhalle beim Bau der neuen Motivwagen des nächsten Karnevalszugs sehen.

Für uns die Gelegenheit, ihn bei seinem leidenschaftlichen Hobby ein wenig mit der Kamera zu begleiten und natürlich auch ein paar Worte zu wechseln.

Das der Karneval Tradition im Hause Lenninger hat, ist offensichtlich. Arnos Sohn Georg ist Mitglied der Attendorner Prinzengarde und Bärbel, seine Tochter, unterstützt mit Ihrem Mann Andreas Hirling tatkräftig das Attendorner Karnevalsbrauchtum. Auch Max, den Enkel von Arno, kann man samstags in der Wagenbauhalle antreffen.

 


Druckprodukte aus der Druckerei von FREY PRINT + MEDIADas online Stadtmagazin „Attendorner Geschichten“ ist ebenso wie das Hochglanzmagazin für die Sauerländer Lebensart „WOLL – Rund um Biggesee u. Listersee“ aus dem Hause FREY PRINT + MEDIA GMBH – dem Druck- und Mediendienstleister mit mehreren Geschäftsfeldern, vom klassischen Print- bis zum Online-Bereich.

Vom Layout über Druck und Versand bis hin zum Auftritt in den Neuen Medien – wir bieten Ihnen ein individuelles, maßgeschneidertes Komplettpaket.

Hier zählt unsere Erfahrung: seit mehr als 110 Jahren in der Medienbranche!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here