Hanjost Völker

Im Rahmen des vom TSV 1865 Dachau in der Zeit vom 13.08 bis zum 15.08. veranstalteten Volksfesttischtennisturniers legten Vertreter der Abteilungen Tischtennis des Ausrichters sowie des TV Attendorn den Grundstein für die Aufnahme sportlicher und freundschaftlicher Beziehungen. Die Idee eines gemeinsamen Austauschs beider Tischtennisabteilungen war bereits einige Zeit zuvor geboren worden: Im Zuge der bayrischen Tischtennis-Seniorenmeisterschaften im Juni 2011 kamen der Abteilungsleiter des TSV Dachau, Jürgen Wolf, und der Mannschaftsführer der 2. Herrenmannschaft des TV Attendorn, Hanjost Völker, in Kontakt.

An diese erstmalige Kontaktaufnahme anknüpfend besuchte Hanjost Völker als ‚Botschafter‘ des heimischen Vereins nunmehr das Dachauer Volksfesttischtennisturnier mit insgesamt über 350 Teilnehmern. Im Gepäck hatte Völker die anlässlich des 100jährigen Bestehens des TVA gefertigte Festschrift, ein Trikot sowie einen Vereinswimpel.

Neben dem seitens des TSV 1865 Dachau hervorragend organisierten Turnier betonte Hanjost Völker bei seiner Rückkehr insbesondere die ausgezeichnete Gastfreundschaft und das harmonische Miteinander, welches mit einem zünftigen Festabend auf den ‚Wiesn‘ seinen Höhepunkt fand. Als Gastgeschenke überreichte ihm die Abteilungsleitung des TSV 1865 Dachau ein Trikot, einen Vereinswimpel sowie einen Kunstbildband von Dachau. Das Rahmenprogramm beinhaltete ebenfalls noch eine Stadtbesichtigung.

Die Dachauer Tischtennis-Freunde werden voraussichtlich im Mai 2012 mit einer Delegation in  die Hansestadt reisen. Vertreter der Stadt Attendorn haben signalisiert, dass sie die Aktivitäten der Abteilung Tischtennis begrüßen. Hanjost Völker ist zuversichtlich, dass die Stadt Attendorn den TVA auch im Rahmen des Besuchs der Vertreter des TSV 1865 Dachau tatkräftig unterstützen wird.

Weitere Informationen über die Tischtennis-Sportpartnerschaft sind bereits jetzt auf der Homepage des TSV 1865 Dachau unter www.tt-tsvdachau1865.de sowie in Bälde auch auf der Homepage der Tischtennisabteilung des TV Attendorn unter www.tischtennis-attendorn.de zu finden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here