Gauklerfestsonntag ist Familientag! Im Kinderviertel zwischen Sauerländer Dom und Feuerteich geht es am 24. Juli zwischen 11.00 und 18.00 Uhr wieder bunt und spannend zu.

So wird sich der Stelzenmann Herr KIKU – ausgestattet mit Schwalbenschwanz, Zylinder und einem kleinen Koffer – in luftigen Höhen durch’s Publikum bewegen. Ingrid Irrlicht dagegen präsentiert Zirkus Pantomimi, das Theater Tom Teuer spielt „Hans im Glück“ nach dem Märchen der Brüder Grimm in fünf Bildern aus sechs Strohballen.

Tom Teuer - Gauklerfest 2011 Attendorn
Tom Teuer - Gauklerfest 2011 Attendorn

Zirkus Pfiffikus lädt zu einer spannenden Reise in die Zirkuswelt verschiedener Länder dieser Erde ein. Er bietet seinen „Mitreisenden“ ein Programm aus Jonglage, Tellerdrehen, Diabolo, Akrobatik, Rola Bola, Zaubern, Fakirkünsten, Seil- und Kugellaufen, Einradfahren und Clownerie. Auch beim Kölner Spielezirkus und weiteren Akteuren kann dieses Jahr wieder mitgemacht und mitgelacht werden!

Kistensteigen - Gauklerfest 2011 AttendornSeit Jahren beliebt ist die Kletteraktion in schwindelnder Höhe am Bieketurm. Wie gewohnt gibt es fröhliches Kinderschminken, die wilde Farbschleuder, Geschicklichkeitsspiele für die ganze Familie und das Spielmobil mit der flinken Rollenrutsche, den verrückten Gefährten und die Wickelstation. Der Spielmarkenstand bietet Laufkarten und Gauklerbecher für die Kleinen an. Diese werden an allen Getränkerondells und in vielen Gaststätten kostenlos mit Wasser und Apfelsaftschorle befüllt. Zwischen Caritas-Station und Kirche findet ein kleiner Kindertrödelmarkt statt. Die Kirchengemeinde St. Johannes Baptist bietet in all dem Trubel eine Ruheoase: Im Kirchturm der Pfarrkirche gibt es Traumreisen, eine Kuschelecke, Jesus-Geschichten, Malen, Singen und Gesellschaftsspiele.

Die Organisatoren des Gauklerfestes bitten um einen freiwilligen Beitrag von 5,00 €, dafür erhält man den aktuellen Gauklerfest-Pin. Über jede zusätzliche Spende freuen sich die rund 300 ehrenamtlichen Helfer umso mehr! Für Kinder ist der Eintritt zum Gauklerfest kostenlos. Weitere Informationen zum Programm und über die Künstler gibt es im Internet unter www.gauklerfestival.de und im Programmheft.

Sackschlagen - Gauklerfest 2011 Attendorn

Straßensperrungen zum 23. Attendorner Gauklerfest

Wegen des Gauklerfestes sind ab Samstag den 23.07.2011, 16.00 Uhr bis Montag den 25.07.2011, 3.00 Uhr folgende Straßen und Parkplätze gesperrt: Kölner- und Niederste Straße im Bereich der Fußgängerzone, Alter Markt, Kleiner Markt, Wasserstraße, Breite Techt, Weingässchen, Richtsteingasse, Klostergasse, Im Sackhof, Im Tangel, Am Kirchplatz, Truchseßgasse, Schüldernhof, Bieketurmstraße, Am Seewerngraben und Westwall.

Der Parkplatz „Im Tangel“ ist ab Mittwoch 20.07.2011, 16.00 Uhr und der Parkplatz „Feuerteich“ ab Donnerstag 21.07.2011, 22.00 Uhr wegen Aufbauarbeiten gesperrt.

Die Veranstalter des Gauklerfestes bitten alle Anlieger um Verständnis.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here