Anlässlich seiner Filmvorführung „Westfalenland – Der lange Weg des Kreuzes“ im Alten Bahnhof seiner Heimatstadt sprachen wir mit Filmemacher Werner Kubny. Im lebendigen Interview äusserte Kubny sich über Attendorn, sein Verhältnis zur Stadt, die Westfalen und ihre Bräuche.

[flash http://www.youtube.com/v/8LDgoyDLUkA]

„Zeitzeugen“ ist eine Produktion von CKnet für Attendorner-Geschichten.de

Interview: Klaus Keseberg – Kamera & Schnitt: Mathias Laisbo


Werner Kubny - FilmemacherWerner Kubny hat in nahezu 30 Jahren über 65 Dokumentar und Kinderfilme gemacht, vorwiegend Auftrags- und Koproduktionen mit dem Deutschen Fernsehen (ARD, ZDF, 3Sat und ARTE). Große Dokumentarfilme zur Industriegeschichte des Ruhrgebietes und besondere Geschichts-Dokumentationen gehörten dazu. Mit Hilfe der Filmförderung entstanden hier auch Produktionen, die ihren Weg ins Kino fanden. Insbesondere haben ihn Lebenswelten interessiert, die in ihrer historischen Dimension beispielhaft engagierte Menschen und ihr Werk zeigen. Angesichts der immer größeren Beteiligung vieler Menschen an Projekten für eine menschlichere Welt, ist es Werner Kubny ein Anliegen, diese neuen Entwicklungen mit seiner Erfahrung und Filmarbeit zu begleiten.

VITA – Geboren in Olpe, Nordrhein-Westfalen, Germany. Ausbildung als Kaufmann im Groß- und Außenhandel. Studium der Photographie an der Folkwangschule, des Films, der Erziehungswissenschaft und Kunstgeschichte an der Universität Essen mit Diplom in Erziehungswissenschaften. Seit 1981 selbständig als Filmemacher, Regisseur und Produzent für Kinofilm & Fernsehen mit Dokumentarfilmen, Kinderfilmen, Dokumentationen sowie TV-Serien. Gründungsmitglied und Vorstandsarbeit im Filmbüro NW. Ausbildung zum Tri-Energetic-Counselor. Dozent für Weiterbildung im Bereich Dokumentarfilm. In 2008, Gründung einer eigenen Dokumentarfilmschule mit Unterstützung der Filmstiftung Nordrhein-Westfalen.

Von 1979 an zunächst als KAMERAMANN verantwortlich für mehr als 90 Filme : Kinderfilme, Dokumentar- und Experimentalfilme, Fernseh- und Kinospielfilme sowie TV-Serien. Dazu gehörte auch ein großer Teil der als Autor realisierten eigenen Filme.

Seit 1982 AUTOR & REGISSEUR sowie PRODUZENT von über 65 Dokumentarfilmen, Kinderfilmen, Dokumentationen, Reportagen sowie TV-Serien, die innerhalb der Werner Kubny Filmproduktion und der Kubny & Schnell Film- und Fernsehproduktion Köln teilweise zusammen mit dem Kollegen Per Schnell besonders für das Deutsche Fernsehen auch als Kino-Koproduktionen hergestellt worden sind.

  • Das online Stadtmagazin „Attendorner Geschichten“ ist ebenso wie das Hochglanzmagazin für die Sauerländer Lebensart „WOLL – Rund um Biggesee u. Listersee“ aus dem Hause FREY PRINT + MEDIA GMBH – der Druckerei und dem Medienhaus vor Ort in Attendorn.

Druckprodukte aus der Druckerei von FREY PRINT + MEDIADas online Stadtmagazin „Attendorner Geschichten“ ist ebenso wie das Hochglanzmagazin für die Sauerländer Lebensart „WOLL – Rund um Biggesee u. Listersee“ aus dem Hause FREY PRINT + MEDIA GMBH – dem Druck- und Mediendienstleister mit mehreren Geschäftsfeldern, vom klassischen Print- bis zum Online-Bereich.

Vom Layout über Druck und Versand bis hin zum Auftritt in den Neuen Medien – wir bieten Ihnen ein individuelles, maßgeschneidertes Komplettpaket.

Hier zählt unsere Erfahrung: seit mehr als 110 Jahren in der Medienbranche!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here