Seit den Osterferien treffen sich die Attendorner Mädchengarden bereits wieder regelmäßig zum Training für die kommende Karnevalssession. Eine ganz besondere Trainingseinheit stand kürzlich auf dem Program, als sich 65 Tänzerinnen aus den Reihen der Mini-Biggesterne, Biggesterne und Regimentstöchter zum gemeinsamen Training trafen.

Training Attendorner Tanzgarden 2011

4 Stunden lang wurde von den Mädchen im Alter von 5 bis 25 Jahre gemeinsam gespielt, geschwitzt, gelacht und natürlich getanzt. Die Organisation und Leitung des Trainings lag in den Händen des Betreuerteams.

Nach einem Aufwärmtraining fanden sich schnell gemischte Gruppen mit Tänzerinnen aus den unterschiedlichen Garden. Diese Gruppen studierten dann jeweils alleine einen kleinen Tanz ein. Zum Ende des Trainings waren alle Eltern eingeladen, sich die ideenreichen Tänze anzusehen. Mit viel Applaus wurden die kleinen und großen Tänzerinnen bejubelt, die anschließend müde aber stolz nach Hause gingen.

Die Attendorner Garden freuen sich immer über Nachwuchs. Mädchen, die älter als 5 Jahre sind und Lust haben zu tanzen, können sich bei der KG Attendorn melden. Kontaktdaten gibt es unter www.die-kattfiller.de.

Attendorner Tanzgarden 2011

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here