Die Volkshochschule des Kreises Olpe (VHS) und die Stadt Attendorn arbeiten noch enger zusammen. So ist das Bürgerbüro im Attendorner Rathaus für die Bürgerinnen und Bürger der Hansestadt ab sofort eine Anlaufstelle der VHS.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgerbüros stehen als Ansprechpartner für die Belange der VHS zur Verfügung. So können sich die Bürgerinnen und Bürger ab sofort während der Öffnungszeiten des Bürgerbüros über das breite Angebotsspektrum der VHS informieren und sich direkt für die Kurse und Veranstaltungen anmelden.

Jochen Voß, Leiter der VHS Olpe, freut sich auf die Partnerschaft. „Mit der Idee, unseren Servicegedanken im Sinne der Erwachsenenbildung vor Ort zu optimieren, haben wir in Attendorn offene Türen eingerannt. Diese Zusammenarbeit ist sinnvoll.“

Das bestätigt Frank Burghaus, Leiter des Attendorner Bürgerbüros. „Als kommunaler Dienstleister bieten wir als VHS-Anlaufstelle eine weitere Serviceleistung für unsere Bürgerinnen und Bürger an.“ Und mit einem Augenzwinkern fügt er hinzu: „Und außerdem ersparen sich manche Attendorner damit den langen Weg zur Anmeldung nach Olpe.“

VHS Olpe - Anmeldung Attendorn
Frank Burghaus, Petra Martinez und Melanie Streletz (von rechts) und die weiteren Kolleginnen und Kollegen des Bürgerbüros Attendorn stehen ab sofort als Ansprechpartner für die Belange der VHS zur Verfügung. Sehr zur Freude von VHS-Leiter Jochen Voß (links).

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here