Gleich drei Produkte des Attendorner Unternehmens Viega sind auf der Weltleitmesse „ISH“ in Frankfurt am Main, die letzte Woche zu Ende gegangen ist, mit dem „Design Plus“- Preis ausgezeichnet worden.

Prämiert wurden zwei neue Varianten der elektronischen Wannenarmatur „Multiplex Trio E“ und die Duschrinne „Advantix Vario“ für bodengleiche Duschen. Mit dem „Design Plus“- Preis zeichnet die Messe Frankfurt Produkte aus, die Funktionalität und Ästhetik auf besonders intelligente Art miteinander verbinden.

Die Übergabe des Design-Preises erfolgte am 15. März im Rahmen der ISH. Auf der international bedeutendsten Messe für Sanitär- und Heizungstechnik stellte das Attendorner Unternehmen eine Reihe von Produktinnovationen erstmalig der Öffentlichkeit vor.

Designpreis Messe Frankfurt Viega
Viega Marketingleiter Dirk Thielker (l.) und Tomas Fiegl (r.) von Artefakt Industriekultur nahmen die Designpreise aus den Händen von Andrej Kupetz, Rat für Formgebung, und Iris Jeglitza- Moshage, Messe Frankfurt, entgegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here