„Schulkrieg im Sauerland“ so lautete der Titel der Sendung Westpol im WDR-Fernsehen am letzten Sonntag.

„Attendorn versucht die im benachbarten Finnentrop geplante Gemeinschaftsschule gerichtlich zu stoppen. Und sogar die Finnentroper SPD übt Kritik an der überstürzten Zusammenlegung von Haupt- und Realschule. Es geht um die Schüler, der Kampf um die Köpfe ist entbrannt – im Sauerland zwischen Finnentrop und Attendorn, Stadt gegen Stadt, Bürgermeister gegen Bürgermeister …“ so fasst die Redaktion der Sendung die Situation zusammen.

Wer den Beitrag verpasst hat, kann diesen noch die nächsten Tage hier abrufen und auch mehr zum Beitrag erfahren»
(Der Beitrag startet etwa ab Minute 16:30)

Schulkrieg Sauerland - Attendorn Finnentrop

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here