fairtrade town logoGestern fand im großen Ratsaal der Stadt Attendorn die Auftaktveranstaltung Fair Trade Town statt. Attendorn wird nach Aussage von Kathrin Bremer vom TransFair e.V., die eigens aus Köln angereist war um die Attendorner Bewerbung für das Siegel „Fair Trade Town“ entgegen zu nehmen. Vier der fünf Kriterien werden von Attendorn bereits jetzt erfüllt.

Überrascht zeigte sich Kathrin Bremer über die vielen Interessenten des Abends. Soviel waren bei einer Auftaktveranstaltung noch nicht anwesend, so Kathrin Bremer.

Wir waren gestern mit der Kamera vor Ort und haben einige Stimmen eingefangen. Weitere Infos www.attendorn.de

[flash http://www.youtube.com/v/CNFGd4UTLsM]

FairTradeTown Auftakt Attendorn
Die Initiatoren der Kampagne „Fairtrade-Stadt Attendorn“ freuten sich über das große Interesse an der Auftaktveranstaltung. Von links: Wolfgang Hilleke (Bürgermeister der Stadt Attendorn), Adelheid Lütteke („Eine Welt e. V. Attendorn“), Jochen Heinze (Firma GEPA), Theresia Wurm (Lokale Agenda Attendorn), Kathrin Bremer („Transfair Köln“), Luise Springob („Eine Welt e. V. Attendorn“) und Dr. Bärbel Röben (Lokale Agenda Attendorn).

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here