Zwei lange und spannende Turniertage präsentiert die Karnevalsgesellschaft Attendorn am letzten Oktoberwochenende 30./31.10.2010  in der Stadthalle Attendorn.

Ca. 1000 Tänzer und Tänzerinnen aus dem gesamten Bundesgebiet werden die Bühne betreten und nicht nur auf einen der Pokale hoffen. Das Attendorner Tanzturnier gilt als Qualifikation zur Teilnahmen am Halbfinale zur Deutschen Meisterschaft 2011 im karnevalistischen Tanzsport. Dementsprechend groß ist die Nervosität und Motivation bei den Aktiven, die in den Disziplinen Gardetanz, Solomariechen, Tanzpaare, Gemischte Garden und Schautanz an den Start gehen.

Ein hochkarätiges Teilnehmerfeld aus ganz Deutschland wird sich den kritischen Augen der Jury stellen. Diese Jury wird vom Bund Deutscher Karneval gestellt und besteht aus geschulten Mitgliedern, die ebenfalls aus dem gesamten Bundesgebiet entsendet werden.

Das diesjährige Tanzturnier zählt zu den größten Tanzturnieren, welche die KG Attendorn bisher ausgetragen hat.

Beide Turniertage beginnen um 9.00 Uhr und werden mit den Siegerehrungen gegen 21.00 Uhr am Samstag und ca. 20.00 Uhr am Sonntag beendet sein. Die Kassenöffnung ist jeweils um 7.00 Uhr, der Eintritt beträgt pro Turniertag 8,00 € für Erwachsene und 5,00 € für Kinder. Zu diesem Turnier ist jedermann als Zuschauer herzlich willkommen. Besonders die eigenen Garden würden sich über zahlreiche Schlachtenbummler freuen.

Von der Karnevalsgesellschaft Attendorn gehen samstags, 30.10.2010, die Mini-Biggesterne und Biggesterne an den Start, tags darauf tanzen die Regimentstöchter. Für sie gilt es, sich neben diversen Deutschen Meistern und Vizemeistern zu behaupten. Auf der Attendorner Bühne ist auch das Tanzpaar Janina Beckmann und Nicolai Berens von den Roten Husaren Neuenkirchen zu sehen. Sie erlangten in diesem Jahr den Titel des Deutschen Meisters und haben auch in Attendorn viele Fans.

Die Minibiggesterne bei der Siegerehrung des Tanzturniers in Neuenkirchen im Jahre 2009

Um einen reibungslosen Ablauf dieser Veranstaltung zu gewährleisten, stehen wieder zahlreiche Helfer aus den Reihen der Karnevalsgesellschaft Attendorn bereit. Ihnen allen gilt bereits im Vorfeld der Dank des Elferrats. Ohne die vielen Helfer wäre das Tanzturnier, deren Erlös einen wichtigen Beitrag zur Finanzierung des Karnevals in Attendorn beiträgt, nicht zu bewältigen.

Die Karnevalsgesellschaft Attendorn lädt herzlich ein und hofft auf zahlreiche Zuschauer. Das extrem hohe sportliche Niveau der gezeigten Leistungen wird die Besucher wieder begeistern.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here