Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel bei der 225 Jahr Feier der Kirchhoff Gruppe
225 Jahre Kirchhoff Gruppe: Festrednerin Bundeskanzlerin Angela Merkel (Foto: M. Dietrich)

Einer der großen Arbeigeber Attendorns, die KIRCHHOFF Gruppe, als Stephan Witte & Comp 1785 zur Herstellung von Nähnadeln in Iserlohn gegründet und seit vier Generationen im Besitz der Familie Kirchhoff, feiert in diesem Jahr ihr 225jähriges Firmenjubiläum.

Bundeskanzlerin Angela Merkel nahm aus diesem Anlass am Freitag an einem Festakt zum Firmenjubiläum in Iserlohn-Sümmern teil.

In ihrem Festvortrag lobte die Kanzlerin die Iserlohner Firmengruppe als „Familienunternehmen par exellence“, das auf ganz selbstverständliche Weise Schritt für Schritt zu einem global agierenden Unternehmen gewachsen ist.

Mit ihren vier Geschäftsbereichen KIRCHHOFFAutomotive, FAUN, WITTE Werkzeuge und REHA beschäftigt sie heute weltweit in 32 Werken in 13 Ländern über 5.200 Mitarbeiter, die in 2010 etwa 800 Mio. Euro Umsatz erwirtschaften werden. 9% davon sind Auszubildende.

Auch in den nächsten Dekaden wird die KIRCHHOFF Gruppe ihrem
Motto WIR.BEWEGEN.ZUKUNFT. gerecht werden.

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel zu Besuch in Iserlohn
Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde am Freitag von der gesamten Unternehmer-Familie empfangen. (Foto: M. Dietrich)

Festakt der Kirchhoff Gruppe Iserlohn zum 225 jährigen Jubiläum
Festakt der Kirchhoff Gruppe Iserlohn zum 225 jährigen Jubiläum am 8.10.2010 (Foto: M. Dietrich)

Einen Bericht der WDR-Lokalzeit Südwestfalen über das Erfolgsrezept der Firma Kirchhoff können Sie noch die nächsten 7 Tage hier sehen»

(Fotos: M. Dietrich)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here